Frage von mama1315, 51

Autokauf von Freunden?

Hi Leute. Ich möchte mir gern ein auto von meinem Cousin kaufen. Nun hat dieser nur noch bis 10.2016 Tüv. Er meinte sollte ich nicht durch den Tüv kommen übernimmt er die Rep kosten. Wenn ich das jetzt so Vertraglich, man muss sich ja absichern, festhalte bin ich dann auch abgesichert oder eher wenigen da ja in 4 monaten viel passieren kann was man ja heute noch nicht weiss. Er könnte dann ja sagen das der " schaden " nicht gewesen ist wo ich das auto gekauft hatte . Wie gehe ich nun vor was ist die beste möglichkeit.

Danke

Antwort
von Repwf, 41

Geh direkt zum TÜV! 

Bei Geld hört die Freundschaft immer auf! 

Antwort
von Redwolf01, 31

warum lässt du nicht gleich den tüv machen.mit knapp vier monaten tüv würde ich mich dann eh nicht darauf einlassen und du bist auf der sicheren seite.

Antwort
von Othetaler, 34

Der Nachweis wird bei einem Schaden in einigen Monaten auf jeden Fall schwierig.

Den TÜV kannst du auch vorziehen. Lass den sofort (vor dem Kauf) machen und auch eine Inspektion. Die Kosten dafür sind auf jeden Fall gut angelegt und wenn was ist, kaufst du den Wagen nicht.

Antwort
von konzato1, 25

Gleich jetzt den TÜV machen. Da bist du auf der sicheren Seite.

Antwort
von Rambazamba4711, 23

Wenn Du Deinem Cousin nicht traust, dann kauf Dein künftiges Auto woanders. Schreibst Du das alles in den Vertrag rein, sieht es aus, als ob Du Ihm nicht traust, das ist ja innerhalb der Familie oberpeinlich.

Oder er soll den TÜV gleich machen, dann erst kaufen.

Kommentar von Alopezie ,

"Schreibst Du das alles in den Vertrag rein, sieht es aus, als ob Du Ihm nicht traust, das ist ja innerhalb der Familie oberpeinlich."

Endlich erwähnt das mal einer! DH! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten