Frage von scharonn, 17

Autokauf Honda Accord cl7 Diesel?

Hiho liebe GF-Community, ich stehe nun vor der Entscheidung zum kauf meines ersten Autos freu . Ich wollte zuerst nen Audi/Bmw musste aber feststellen dass dies mit meinem aktuellen Azubilohn (800€) relativ sinnlos ist sofern ich mir keine Schrotkarre kaufe und das will ich nicht xD.

Daher fiel meine Wahl nach langer Überlegung auf einen Honda Accord Cl7 diesel mit 2.2L. Jetzt weiß ich allerdings nicht genau wie viel Geld ich in die Hand nehmen muss/sollte da ich mich bei Honda GARNICHT auskenne. Das Auto sollte mal mind. 4 Jahre halten =) reichen mir da meine 4-6.500 € ? Wieviele KM sollte das Auto maximal haben und gibt es irgend etwas besonderes zu beachten? ich bin für alle Tipps dankbar =)

Antwort
von jbinfo, 9

Der CL7 ist ein 2,0 Benziner. Der Diesel hat die Bezeichnung CN1 als Limo und CN2 als Tourer.

In deiner Preisspanne wirst du auch entsprechenden Fahrzeuge finden. Beim Diesel ist aber die grüne 4-Umweltplakette nicht unbedingt gegeben. Die KM-Laufleistungen liegen auch bei rd. 200.000 KM und mehr. Gibt natürlich auch Ausnahmen. Aber 4 Jahre weiter hat er vielleicht dann 300.000 KM runter. Auch das ist i.d.R. kein Problem.

Wenn das Fahrzeug ein sauberes Serviceheft hat, kannst du nicht viel falsch machen. Ich persönlich bin aber überhaupt kein Diesel-Fan und würde dir eher den 2,4 als Tourer (CM2) empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten