Frage von Gym80951996, 132

Autokauf - BMW 535i E39 für 2.400€?

Kann das was gutes sein oder lieber Finger weg? Der Wagen hat 170.000km runter und eine recht gute Ausstattung, TÜV und HU sind neu. Dort steht aber, dass Varus (?) beschädigt ist oder sowas, die variable Nockenwellenverstellung (?) und Steuerketten (?).

Hier ist die Anzeige, vielleicht kann die sich ja jemand mal ansehen und mir vielleicht einen Rat geben:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=230400562

Vielen Dank.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 39

Das Angebot wirkt an sich schon so laienhaft, dass man auf Distanz gehen sollte. Wenn die VANOS einen Defekt aufweist ist das außerdem gut und gern nochmal so teuer wie das Auto allein kostet. Das ist ein Groschengrab, und sowas sollte man sich nicht kaufen..

Kommentar von Gym80951996 ,

Okay habe ich mir schon gedacht, danke

Antwort
von juergen63225, 23

was kostet so ein Auto neu ? 100.000 ?

 mach dir da keine Illuson was die Betriebskosten angeht ... vernünftig ist das nicht ! Was kein Grund ist, nicht mal was unvernünftiges zu machen :-)

Aber wenn, sollte dein Budget nicht nur die anstehende Reparatur sondern auch die nächste und übernächste aushalten. Und im konkreten Fall .. den Wagen vor dem Kauf der Werkstatt deines Vertrauens vorführen, auch wenn die 50 eur nehmen, um eine Einschätzung zu bekommen, was es wirklich kostet und was sonst noch anliegt.

Antwort
von Peppie85, 57

die reperatur wird hier fast so teuer wie der anschauffungspreis. wenn nicht sogar teurer! ganz zu schweigen von steuer, versicherung und vor allem treibstoffkosten. auch wenn sie geil ist, die kiste ist ein echtes geldgrab!

also hör auf meinen freund Paul und let it be, let it be... ♫

Antwort
von franneck1989, 47

Finger weg. Das ist ein Fahrzeug für Bastler, die das ganze günstig in Eigenregie wieder richten können

Für dich wäre das die Katze im Sack und es besteht die Gefahr, einen wirtschaftlichen Totalschaden zu kaufen

Es heißt übrigens "VANOS"

Antwort
von nurromanus, 46

VANOS = Variable Nockenwellen-Steuerung. Wenn die zur Reparatur kommt, kostet Dich das in etwa zweimal so viel, wie der Kaufpreis des Wagens. Also unbedingt Finger weg!

Antwort
von troublemaker200, 38

170tkm, 14 Jahre alt und beschädigt. Damit kaufst Du Dir Arbeit. Wenn Du Dich nicht damit auskennst und selber reparieren kannst, lass die Finger weg.

Antwort
von Spediteur1953, 6

Fingr weg, Folgekosten explotieren.

Kommentar von Gym80951996 ,

Ist eh schon weg, war ja für den Preis auch irgendwie klar dass das Müll ist. Nur der stand bei mir im Örtchen und habe nach genau so einem Modell Ausschau gehalten, da war ich schon am überlegen

Antwort
von lesterb42, 31

Das ist Schrott.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community