Frage von Emilyno122, 23

AutoFührerschein und 125er zusammen oder besser nicht?

Hey. Ich bin jetzt im August 16 einhalb und möchte mit meinem Führerschein dirket anfangen. Ich bin schon sehr lange am überlegen ob ich den 125er auch sofort mit machen soll. Meine Eltern sind da aber nicht wirklich von begeistert, würden es mir aber auch nicht verbieten, da ich alles selber bezahlen werde. Jetzt wollte ich mal fragen wie viel teurer das ungefähr ist wenn ich beides zusammen mache und ob ich dann länger an beiden führerscheinen dran bin. Ps: habe mich jetzt auch noch garnicht in meiner Fahrschule informiert, also ihr seit hier die ersten:D Würde mich sehr über Antworten freuen

Antwort
von drhouse1992, 7

Ich würde dir dazu raten, den A1 direkt mit zu machen. Denn viele Fahrschulen bieten da Sonderpreise an, wenn man beides zusammen macht und was du hast, das hast du. Denn wenn du später mal Lust auf Motorradfahren bekommen solltest und den Führerschein dann erst machst, kriegst du ihn wahrscheinlich nicht mehr so günstig. Außerdem musst du dich dann wieder in die Fahrschule hocken und wieder alles lernen. Jetzt bist du ja eh grad dabei, also wärs ja blödsinnig wenn du das dann in ein Paar Jahren nochmal anfangen musst. 

Wenn du den A1 jetzt direkt machst, heißt das ja nicht dass du dir dann auch unbedingt eine 125er kaufen musst. Du kannst dann auch einfach erstmal 2 Jahre warten, denn dann darfst du nämlich schon die Klasse A2 machen und musst dafür nur eine praktische Prüfung ablegen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community