Frage von RustCohle, 145

Autofinanzierung auszahlen. Geht das?

Hallo Zusammen,

ich habe vor etwa 4 Jahren ein Auto gekauft und dieses zuerst auf 3 Jahre finanziert. Nach den 3 Jahren habe ich eine Anschlussfinanzierung bei der Bank des Autoherstellers (BMW) abgeschlossen, mit erhöhter Schlussrate. Nun habe ich vorzeitig das Geld zusammen um das Auto komplett auszuzahlen.

Ist dies im Normalfall ohne Fristen und Sonderkosten möglich? Also der bank den offenen Restbetrag zu überweisen und den Fahrzeugbrief zu bekommen?

DANKE

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von HelmutPloss, 126

Das kommt darauf an, wie die Konditionen deines Kreditvertrages sind. Da kannst du dich nur belesen.

Antwort
von kieljo, 94

Gehe zu deinem BMW-Verkäufer und der kann dir die aktuelle Ablösesumme nennen. Das ist ein kurzer Anruf für ihn in München. Sagst du JA zu der Summe, dann kann er auch gleich den Brief anfordern und du in zwei Tagen den Restbetrag an das Autohaus zahlen. So einfach ist das.

Antwort
von kenibora, 91

"Nur Du kennst den Vertragsinhalt"! Aber die Bank des Autoherstellers gibt Dir auch jederzeit Auskunft darüber. Muss nur die Vertragsnummer angeben

Antwort
von WosIsLos, 78

Steht in deinem Kreditvertrag.

Wirst schon mit der BMW Bank Kontakt aufnehmen müssen.

Antwort
von noname68, 77

nur wenn dich die bank aus dem kredit ohne "vorfälligkeitsentschädigung" herauslässt, geht das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community