Autofahren nach Alkohol?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da du in der Probezeit bist hast du eine 0-Promille Grenze. Pro stunde baut dein körper maximal 0,1 Pro mille ab. Bei 3 Bier wenns starke waren würde ich mal sagen du hattest max. 0,7. Das sollte jetzt raus sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jony12341232
27.02.2016, 10:07

sein die hatten ca 2,7 Alkohol enthalten 

0
Kommentar von Sampax
27.02.2016, 10:13

Aber das sind die Prozent

0

Mit 17 ist es doch eh noch begleitendes Fahren.., lass einfach den Begleiter fahren und gut iss.. 

..und du solltest die Kontrolle über deinen Alkoholkonsum haben.!!    '...2 oder 3.. ' spricht nicht grad für Kontrolle. (aus 2-3 werden gerne mal 4, 5, 6 und / oder andere kleine nebenbei..) 

Wenn ich weiß, dass ich am nächsten Morgen / Tag das Auto brauche, kontrolliere ich am Vorabend meinen Alkoholkonsum bzw lasse es ganz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einiger Sicherheit ja. Der Körper braucht eine Stunde, um 0,1 Promille abzubauen.

Das heißt, selbst wenn du gestern 1,0 Promille gehabt hättest, wären die jetzt weg.

Was mir allerdings ein bisschen Sorgen macht, ist, dass du nicht mehr weißt, ob es 2 oder 3 Bier waren. Das spricht für einen allzu sorglosen Umgang mit Alkohol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?