Frage von Pascal1816, 40

Autofahren nach 9 Monaten Pause?

Liebe Community,

momentan bin ich als Austauschüler in den USA. Bevor ich in die USA gekommen bin habe ich meinen Führerschein gemacht (Bf17). Damit konnte ich ca. einen Monat fahren. Danach bin ich losgeflogen. Mittlerweile bin ich 18 Jahre alt und könnte alleine fahren. Hier in den USA darf ich aber leider, aus versicherungstechnischen gründen nicht fahren. Meine frage ist nun, ob ich problem los fahren kann, wenn ich wieder in der BRD bin oder sollte ich lieber wieder ein paar Fahrstunden nehmen. Oder würde es auch evtl. reichen, wenn ich ein paar mal mit meiner Mutter oder so fahre.

Vielen Dank im Voraus!

Lg

Antwort
von NoSense123, 27

Je nachdem wie du dich hinter dem Steuer fühlst. Fühlst du dich unwohl fährst du auch unsicher und solltest lieber ein paar Fahrstunden zur Auffrischung nehmen. Wenn du denkst du kriegst das noch gut hin kannst du ja mal sicherheitshalber mit Begleitperson fahren.

Antwort
von Cl3ber, 19

Wenn du den Führerschein bestanden hast, kannst du theoretisch direkt wieder fahren.Ob dies empfehlungswürdig ist, glaube ich nicht wirklich. Falls du dazu irgendwelche fragen hast, würde ich eine Person (wie z.b. deine Mutter) um rat fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten