Frage von ClariloveBilla, 46

Autofahren mit Salbuhexal N?

Hallo, momentan muss ich ein Inhalationsspray zu mir nehmen, in dem auch Ethanol enthalten ist. Da Ethanol ja ein Alkohol ist und ich in der probezeit stecke lautet daher meine Frage,ob ich überhaupt Autofahren darf, auch wenn ich nur eine geringe Menge inhaliert habe?

Danke schon mal im voraus ^^

Antwort
von dadamat, 27

Das Pusten sollte mindestens erst nach einer Stunde nach Anwendung des Sprays gemacht werden, sonst kann ein zu hoher Alkoholgehalt gemessen werden. Und sage dem Polizisten, dass du regelmässig dieses Spray nutzen musst. Dann kann eventuell ein leicht erhöhter Promillewert "durchgehen" oder es wird eine Blutkontrolle gemacht, die einen exakten Wert bestimmt.

Antwort
von Carlmann, 29

Ja, ich benutze das auch und betrunken kannst du selbst nach 2 Pullen hintereinander nicht werden. Spüle nach dem Hub einfach den Mund aus. Dann wird auch die Rennleitung nicht meckern, wenn die mit dir nen Alkotest machen wollen. Und du hast es ja eben immer dabei.

Antwort
von ArduinoMega, 25

Salbutamol (oder Salbuhexal von der Firma HEXAL) ist ein Mittel gegen Asthma / Bronchitis und als Notfallmedikament gekennzeichnet. Daher ist es im Straßenverkehr zugelassen (meines Wissens nach). Frag einfach mal deinen Arzt oder in der Apotheke, wenn du nichts riskieren willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community