Autodarlehn vom Amt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zustehen tut dir erstmal nix. Kannst Du Dir nicht übergangsweise etwas fahrbares leihen?

Darlehen bei der Bank oder sonst wo kannst Du auch vergessen, wie willst Du das denn zurückzahlen? Wovon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen gesetzlichen Anspruch auf ein Darlehen hast Du nicht.

Vielleicht besteht die Möglichkeit das dir dein Chef ein kleines Darlehen gibt !?!

Machen wir bei uns im Unternehmen auch, bzw habe ich vor kurzem bei einem Mitarbeiter gemacht, habe es ihm zinsfrei gegeben weil sein Auto auch im Eimer war und er es für den Arbeitsweg braucht.

Alternativ schau nach einem echt billigen Auto, teilweise bekommst Du ja schon ein Auto für 500 Euro das noch ein Jahr TÜV oder so hat. Dann kannst DU dir in der Zeit versuchen noch etwas Geld auf die Seite zu legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biene1612
15.08.2016, 14:24

Meine Chefin gibt mir leider kein Darlehn und hab mir den Tip mit sem Sozialamt. Und Geld für ein ganz billiges Auto habe ich leider nicht da ich meins vor kurzem erst hab reparieren lassen :( 

Deswegen stecke ich ja in der Misere

0

Nein. Man muss dir kein Darlehen geben.

Ein Darlehen ist eine Kann-Leistung, daher gibt es keinen Rechtsanspruch darauf.

Wie willst du mit deiner geringfügigen Beschäftigung denn überhaupt ein Darlehen zurück zahlen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst mal:

Wenn Du Deinen Job verlierst, weil Du kein Auto mehr hast und anders nicht zur Arbeit kommen kannst, bekommst Du vom Amt keine Sperre !

Einen Anspruch auf ein Darlehen hast Du leider nicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?