Frage von 1234Dennis1234, 132

Autobremsen schleifen immer?

Hallo, hab meinen Führerschein jetz seit einem Jahr und kenn mich mit Autos nich besonders aus. Seit einiger Zeit schleifen meine bremsen immer. TÜV is auch neu gewesen als ich es abgeholt hab und Bremsklötze ist auch nach wie vor da. Kann aber auch kein Dreck oder ein Stein sein weil zumindest beide vorderbremsen schleifen. Bei den hinteren bin ich mir nicht sicher da man die ja als Fahrer schlecht hört. Hoffe jm kann mir helfen, ansonsten muss ich mal in die Werkstatt

Antwort
von Motormechanic, 51

Schau dir mal bei youtube ein paar autoreperatur videos an, oder auf repwiki.de,oder frag bei motortalk ;-)

Kommentar von 1234Dennis1234 ,

Danke für den Tipp:)

Antwort
von MrZurkon, 102

Du solltest mal in die Werkstatt, vielleicht ist ein Bremssattel fest.

Kommentar von 1234Dennis1234 ,

Schleift aber eben nur beim Bremsen. Manchmal mehr manchmal Weniger

Kommentar von MrZurkon ,

Evtl. sind die bremsscheiben oder Beläge nicht mehr die besten. Wenn die Scheiben Rillen haben dann quietscht es schonmal. Kann mehrere Ursachen haben.

Kommentar von 1234Dennis1234 ,

Aber damit fahren wäre noch erlaubt? Erstmal zumindest

Kommentar von MrZurkon ,

Ja ist es. Aber würde es trotzdem mal anschauen lassen, mit den Bremsen ist nicht zu spassen

Antwort
von nixawissa, 69

Lieber Dennis, das ist zu wenig was Du hier beschreibst! Was für ein Auto, wieviel Kilometer, was für ein Baujahr usw.

Kommentar von 1234Dennis1234 ,

Audi A3, Baujahr 2006, 92000km Seit dem TÜV bin ich ungefähr 14000Km gefahren

Kommentar von nixawissa ,

Da kann ich dir nur empfehlen die Werkstatt aufzusuchen, wahrscheinlich brauchst Du neue Bremsklötze und Bremsscheiben, damit Fahren kannst Du noch, aber diese Reparatur kostet dich ca. 600 €! Oder verkaufe!

Kommentar von 1234Dennis1234 ,

Hat 102PS, sind also Scheibenbremsen

Kommentar von 1234Dennis1234 ,

Verkaufen will ich nich,werd ich wohl mal in die Werkstatt müssen... Trotzdem danke

Antwort
von 1234Dennis1234, 77

Bremskraft ist nach wie vor da, mein ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community