Autobatterie beim laden abklemmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die kannst du doch eh nur über ein richtiges Ladegerät Laden , daher wird sie in den meisten Fällen ausgebaut oder willst du die ganze Nacht deinen Kofferraum offen lassen ?? Du musst auch die Batterie deckel aufschrauben und auch noch Destielirtes Wasser nachfüllen bis zur Markierung sofern vorhanden . Daher Bau sie doch besser aus und Lade sie ordentlich !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanilla4
02.11.2013, 17:36

Die Batterie ist wartungsfrei, hat dementsprechend keine Deckel. Starthilfepunke sind im Motorraum, wieso sollte ich den Kofferraum offen lassen?

0

Ja, kannst Du! Aber: Bitte, wie schon beschrieben," die Batterie Zellen-Deckel, soweit vorhanden, aufschrauben und eventuell Destielirtes Wasser nachfüllen bis zur Markierung"! Das vorgezeigte entfällt bei wartungsfreien Batterien!! Hier ist folgendes zu beachten:Es ist zu beachten, dass Sie eine wartungsfreie Autobatterie nicht mit jedem beliebigen Batterieladegerät aufladen können und schon gar nicht mit einem Schnellladegerät, welches eine normale Starterbatterie in relativ kurzer Zeit wieder in Form bringt.Eine wartungsfreie Batterie muss langsam mit einem speziellen Ladegerät geladen werden. Da so eine Starterbatterie möglichst in drei verschiedenen Phasen zu laden ist, sollten Sie kein herkömmliches Gerät hierfür benutzen, da insbesondere die Ladeschlussspannung (14 V) bei dieser Art von Autobatterien geringer ausfallen muss als bei herkömmlichen.Achten Sie beim Ladevorgang auf den seitlich auffindbaren Entgasungsschlauch. Diesen sollten Sie für den Fall des Falles in einer Richtung positionieren, in der Sie bereits Vorkehrungen für ein eventuelles Austreten von Flüssigkeiten getroffen haben sollten. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lade seit 20 Jahren sämtliche Batterien in sämtlichen Autos und Motorrädern nach ohne sie jemals abgeklemmt zu haben. Hat bislang immer einwandfrei funktioniert. Ladegerät einfach ein paar Stunden an die Starthilfepunkte anschließen. Zündung natürlich aus.

Naja, und wenn die Batterie wartungsfrei ist, wirst du auch Schwierigkeiten haben, destilliertes Wasser nachzufüllen, wie an anderer Stelle empfohlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanilla4
02.11.2013, 17:42

Ich hab halt Angst das dann irgendetwas ӟberspannt" und "durchbrennt". Bist du sicher dass das geht?

0

Beim Laden IMMER abklemmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich hab das jetzt einfach über die 2 Starthilfepunkte gemacht, geht einfach und problemlos!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?