Frage von Gerrad26, 34

Autobahn: Wie wird man sicherer?

Guten Abend liebe Community

ich habe seit 3 Jahren meinen Führerschein und bin eigentlich ein sehr guter Autofahrer allerdings bin ich vielleicht 10 mal seit dem ich im Besitz der Fahrerlaubnis bin auf der Autobahn gefahren und habe immer davor ein mulmiges Bauchgefühl. Das Gefühl hatte ich anfangs auch im Städtischen Strassenverkehr was sich aber schnell gelegt hat. Deswegen würden mich eure Feedbacks zu dem Thema freuen, wenn ihr mir Ratschläge geben könntet meine Nervosität zu überwinden. Danke im Voraus und einen lg Gerrad

Antwort
von DerWisser075, 15

Hi :)

Also das mulmige Gefühl ist sehr gut zu verstehen, und kann ich durchaus nachvollziehen. Der viele Verkehr kann einen schon Angst machen manchmal. Aber lass dich nicht hetzen von den anderen und bleib aufmerksam sollte dir auffallen das das Auto vor dir in Schlingen oder so fährt also der Fahrer vllt betrunken sei halt Abstand und versuche Abstand von solchen Fahrern zu bekommen. 

Wenns dir leichter fällt fahr nicht direkt auf der mittelspur das du von beiden Seiten überhol wirst. Empfehlen würde ich dir auf der rechten Spur zu fahren da du so leichter zu Ausfahrten und Tankstellen gelangst.

Also bleib einfach aufmerksam und lass dich von nichts ablenken zur Beruhigung könntest du ja eine beruhigende Musik reintun, aber bitte keine wo man einschlafen könnte (hört sich vllt komisch an aber dass kann durchaus passieren) 

Ich hoffe ich konnte dir ein biaschen die Angat nehmen, Lg derWisser075

Antwort
von DJFlashD, 32

Wenns dich beruhigt: auf autobahnen passieren die wenigsten unfälle.. Einfach paar mal fahren bis du es gewohnt bist

Antwort
von Repwf, 18

Wie du selber schon indirekt schreibst: üben üben üben!

Genau wie damals im Stadtverkehr ;-) 

Antwort
von Alpino6, 16

Nur was man nicht kennt,macht Angst.

Fahre einfach immer wieder mal Autobahnen,und du verlierst langsam deine Angst.

Nicht rasen,nur mit 100-120kmh

Gruß

Antwort
von 716167, 23

Schnapp dir an einem verkehrsarmen Sonntag dein Auto und fahr mal auf die Autobahn. Übung macht den Meister. Irgendwann wirst du auch werktags auf einer vollen Autobahn so sicher, wie du es jetzt im Stadtverkehr bist.

Antwort
von GelbesBlau, 29

mute dir die geschwindikeit zu, damit du den anderen ein nasenspitz voraus bist..

dann sind die dir höchstens noch im weg..

Das mit dem überholen lernst du dann schnell

Antwort
von bubukiel, 6

"Wie wird man sicherer?" Fahren - Fahren - Fahren. Die sichersten Strassen sind die Autobahnen.

Antwort
von MaximilianKoz, 23

einfach vorausschauend fahren, und ganz wichtig den sicherheitsabstand einhalten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten