Frage von SimonLaber57, 101

Autoantenne abgerissen (worden?) - Was tun?

Hallo zusammen,

erstmal, ich fahre einen Seat Ibiza 1.6 TDI. Irgend ein Witzbold dachte wohl vor ein paar Tagen, dass es lustig sei die Antenne eines Autos gewaltbereit abzureisen. Bin morgens zum Auto gelaufen (welches draußen in einer Seitenstraße steht) und hab gesehen, dass die Antenne abgerissen ist und ebenfalls der Sockel/Fuß etwas nach links gebogen wurde. Der Sockel ist zwar noch fest, aber er ist auf der rechten Seite eben nicht mehr so fest wie links. Kann man auf den Bildern auch sehr gut sehen. Außerdem ist links neben dem Fuß ein 1 zu 1 Abdruck der ehemaligen Antenne, was jetzt als Dulle auf dem Dach zu sehen ist. Muss wohl irgendjemand dagegengestoßen sein und dann abgehauen.

Jetzt hab ich auch etwas angst, dass durch die "Lücke" am Sockel Wasser in den Innenraum laufen kann. Habe allerdings derzeit kein Geld sowas reparieren zu lassen. Nun zu meiner Frage, wie schlimm schätzt ihr den Schaden ein und kann das restliche abgebrochene Antennenstück auch restlos entfernt werden, ohne das eine Fremdreparatur in einer Werkstatt nötig ist?

Ich danke euch schon mal! Viele Grüße!

Antwort
von MrZurkon, 64

So wie es aussieht ist das Dach auf der linken Seite eingedrückt,dadurch steht der Fuss rechts hoch.Ja es kann Wasser eintreten. Entweder du bringst es in eine Werkstatt und lässt es dort alles richten inkl. neuem Fuss. Oder du schraubst bei dir den Fuss ab.

Dann entfernst du den Gewindenstab aus dem Gewinde und setzt den Fuss wieder drauf. Beim draufsetzen schmierst du die Unterseite des Fusses mit Silikon ein,beim festschrauben verteilt sich das Silikon und der Übergang ist wieder dicht. Die Silikonreste entfernst du ,wenn der Fuss festgeschraubt ist. ..neue Antenne fertig...

Alternativ kannst du auch einen Fuss mit Antenne bestellen,so teuer ist dieses nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten