Autoakku, Verbraucher über 2 Wochen, Spannungszusammenbruch - Nimmt der Akku Schaden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Starten/Laden per Überbrückung von einem anderen Fahrzeug geht, der Akku wird keinen Schaden nehmen, schädlicher ist das Tiefentladen. Wenn Du das öfters machst, wird Deine Batterie Schaden nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akintime
25.10.2015, 13:35

Danke für die Antwort, aber leider....

Ich meinte, ob der Akku bei dem Startversuch Schaden nimmt, wo man zum erstenmal bemerkt, dass ein Verbraucher da war. Wo dann nur kurz der Anlasser kommt und sonst nichts mehr.

0

Was möchtest Du wissen?