Frage von Devenders, 93

Auto zulassen in jeder Zulassungsstelle?

Servus,

hab die Frage, weil ich mir ein Auto gesehen habe, das aber weiter weg steht ca 50 km und die Zulassungsstelle dieses Landkreises 1 km weit weg vom Händler steht, ob ich dort das Fahrzeug anmelden kann auf den Landkreis wo ich her komme? Geht das?

Mfg.

Antwort
von sebastianla, 82

Nein, du kannst aber einfach zweimal zum Händler fahren. Einmal Auto, wenn für gut befunden, bezahlen und Papiere mitnehmen. Zwischendrin zulassen und beim zweiten Mal mit den eigenen (endgültigen) Kennzeichen das Auto abholen. Dürfte bei 50 km Entfernung billiger und unkomplierter sein als der Kram mit den Kurzzeitkennzeichen.

Antwort
von bubukiel, 80

Nein, du kannst das Auto nur an deinem Wohnort wo du auch gemeldet bist anmelden. Abmelden geht aber überall.

Kommentar von Devenders ,

Ah ok, danke aber Rote Überführungskennzeichen kann ich mir dort holen oder?

Kommentar von bubukiel ,

5-Tage-Kurzzeitkennzeichen kannst du dir da vor Ort holen. Brauchst dazu aber auch eine EVB-Nummer von deiner Versicherung, die Zulassungsbescheinigung und den letzten HU-Bericht.

Kommentar von siggibayr ,

Privatpersonen kriegen keine Roten Kennzeichen, es sei denn es handelt sich um Oldtimerkennzeichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community