Frage von Filipic, 96

Auto zu nah gekommen?

Ich bin heute einem auto rechts zu nah gekommen, ich hab das auto leider nicht bemerkt passiert ist nichts! Der Mann hat gehupt und geschimpft ich hab nur gehsehen das er mit seinem Handy ein Foto gemacht hat! Mit welcher Strafe muss ich rechnen ? Ich bin noch in der Probezeit war das ein A oder B Verstoß ?

Antwort
von Teddy42, 34

Er darf ersteimal er ein Busgeld zahlen Plus 1 Bonuspunkt in Flensburg, weil er sein Handy benutzt hat wie der Motor noch lief, es ist nämlich verboten das Handy zu benutzen--- auch an der Ampel--- wenn der Motor läuft. Fals er meint er muss das zur Anzeuge bringen. Ich glaube kaum das er das Auto vorab ausgemacht hat.


Antwort
von katarofuma, 31

Zu nah gekommen ? Hast du das Auto berührt oder den Fahrer gedrängt stark auszuweichen ? Falls nein dann passiert nichts sollte er aber wegen dir stark ausweichen müssen und deshalb einen Unfall oder die Gefahr eines Unfalls bestehen denke ich das du da was hören wirst aber er wäre selten dumm mit einem während der Fahrt gedrehten Video zur Polizei zu laufen .... Zumal Videos vor Gericht sowieso soweit ich das weiß nicht als Beweismittel zugelassen sind

Kommentar von Filipic ,

Nein ich bin ihn nicht zu nah gekommen, das war an einer Ampel 

Antwort
von florian0109, 65

Wenn nichts passiert ist, ist es doch gut soweit. Hoffe ich mal für dich :o

Antwort
von PanzerMarsch, 42

Ohh hatte der Knilsch noch Zeit mit dem Handy herum zu spielen.

Nein da kommt nichts ,aber nächstes mal aufpassen.

Kommentar von Filipic ,

Ein Freund hat gesagt wenn man die Spur schneidet muss man mit einer Strafe rechnen stimmt das ?

Kommentar von PanzerMarsch ,

Nur wenn es zu einem Unfall kommt.

Sowas erlebe ich alltäglich im Berufsverkehr und  für das hat man Bremsen am Auto :-)

Antwort
von Spezialwidde, 45

Da passiert gar nichts. Sollte der mit dem Foto was wollen ist der selbst am Sack weil er während der Fahrt das Handy in der Hand hatte. Darf man nicht ;-)

Kommentar von Filipic ,

Ein Freund hat gesagt wenn man die Spur schneidet muss man mit einer Strafe rechnen stimmt das ?

Antwort
von glaubeesnicht, 32

Ist doch nichts passiert! Dann bekommst du auch keine Strafe!

Kommentar von Filipic ,

Ein Freund hat gesagt wenn man die Spur schneidet muss man mit einer Strafe rechnen stimmt das ?

Kommentar von glaubeesnicht ,

So einfach ist das nicht! Das müßte erst einmal bewiesen werden und das kann man selten, wenn nichts passiert ist. Der Typ, der dich fotografiert hat, wird sich hüten, damit zur Polizei zu gehen, denn während der Fahrt darf er sein Handy gar nicht in die Hand nehmen. Also Ruhe bewahren, da kommt nichts.

Kommentar von Teddy42 ,

Wenn du andere da durch gefährdest und es zur Anziege kommt, aber ich sage mal keiner ist ohne Fehler, selbst ich übersehe ab und zu was,  es ist zwar selten, und das wo ich schon über 30 Jahre mobil bin --- aber sein handeln mit dem Handy ist auch nicht ohne Strafe ( Busgeld plus 1 Punkt)

Kommentar von Filipic ,

Das war an einer Ampel ich Stande vlt auf seiner Seite, die Strase war eng und mein auto ist sehr Gros

Antwort
von kenibora, 8

Was für ein Auto fährst Du denn, nachdem sich überwiegend Deine Fragen nur um Autos drehen.....?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten