Auto zieht nicht mehr richtig, Kupplung verschlissen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kann sein, es gibt aber auch andere Möglichkeiten.

Geh in eine Werkstatt, die können dir Weiterhelfen. Was es aus meiner Sicht sein könnte:

  • Kupplung (wie von dir erwähnt)
  • Treibstofffilter
  • evtl. Luftfilter
  • Einspritzung

Aber es klingt schon allgemein eher nach einem Problem bei Kupplung und Getriebe.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, eher nicht. Wenn  die Kupplung verschlissen ist, hörst Du das beim Gasgeben und der Wagen beschleunigt nicht mehr wie sonst. Es kann auch sein, dass die Kupplung zu "rupfen" anfängt, sich also nicht mehr richtig bedienen lässt, das tritt aber nur bei bestimmten Modellen auf.

Bei 90000 km sollte die Kupplung aber wirklich noch fit sein, daher suche erst einmal nach anderen Ursachen. Die Gänge lassen sich auch nicht mehr richtig einlegen, wenn die Kulisse des Schalthebels verschlissen ist (kommt schon eher mal vor).

Natürlich ist auch ein Fehler an der Kupplung nicht ausgeschlossen. Frage in der Werkstatt, dafür werden sie Dir kein Geld abnehmen :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine defekte kupplung erkennst du daran wenn du fährst und plötzlich auf das Gaspedal drückst das die Drehzahl hoch geht ohne das sich die Geschwindigkeit bemerkbar erhöht (rutschende Kupplung) du kannst das auch testen in dem du am Parkplatz die Handbremse voll anziehst der Motor läuft den 2. Gang einlegst und die Kupplung kommen lässt (höchstens 1-2 mal probieren) der Motor muss ausgehen (absterben) wenn der Motor ausgeht ist deine Kupplung in Ordnung kommt vielleicht etwas spät (Pedal zu hoch) aber sie funktioniert dann würde ich in Richtung Luftzufuhr (Luftfilter) oder in Richtung Auspuff (Katalysator Russfilter) verstopft nachsehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alopezie
22.06.2016, 12:47

Diesen Kupplungstest hat irgendein Idiot auf die Welt gebracht. Der ist viel zu ungenau.

0

Kupplung kannste testen, wenn du auf der Bremse stehst und die Kupplung im 3. Gang kommen lässt, müsste er bis zur Hälfte ausgehen, sonst ist die durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alopezie
22.06.2016, 12:47

Nein.

0

Entweder die Kupplung schliesst kraftbündig oder sie rutscht durch. Das merkst du aber sehr schnell. Dann läuft der Motor hochtourig und die Kiste kommt nicht aus dem Knick, ausserdem könnte es nach Kupplungsbelag stinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von planplants2
22.06.2016, 10:43

Also das durchrutschen bedeutet doch, dass die Drehzahl steigt, die Geschweindigkeit jedoch kaum? Genau das macht er nämlich im ersten Gang, kannst ihn hochziehen wie du willst, ziehen tut er nicht richtig.

1

"zieht nicht mehr richtig" ist definitiv nicht die Schuld der Kupplung.

Wenn eine Kupplung am Ende ist, dann dreht der Motor hoch, ohne das der Pkw schneller wird. Die Kupplung "rutscht dann durch", die Kraft des Motors kann nicht mehr 1:1 auf das Getriebe übertragen werden.

Wenn Du im 4. Gang so 40 - 50 fährst, auskuppelst, richtig Gas gibst und dann die Kupplung schnell kommen lässt, würdest Du das Phänomen "Kupplung verschlissen" sofort bemerken.

Bei einer intakten Kupplung würde der Wagen in dem Fall einen Ruck nach vorne bekommen und dann beschleunigen. Ist die Kupplung hin, bleibt die Drehzahl des Motors oben, der Wagen wird nur allmählich schneller. Es stinkt dann auch nach verbrannter Kupplung...

Wenn der 3. Gang schlecht reingeht, ist das eher ein Getriebeproblem, die Kupplung trennt lediglich Motor und Getriebe. DAS scheint ja bei Deinem Auto zu funktionieren.

Wenn die Kupplung sehr spät kommt, kann es sein, dass sie schon etwas "runter" ist.

Fehlende Power kann natürlich mehrere Ursachen haben, wie z.B. einen verschlissenen Turbolader.

Alle Versuche einer Ferndiagnose werden allerdings nicht halb soviel Erfolg bringen wie der Besuch bei einer Fachwerkstatt.

Genau dort würde ich mal hinfahren.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr mal im 3 Gang und den Motor so hochdrehen bis du in den 4 schalten würdest, drücke die Kupplung, schalte in den 4. gebe Gas ( ~4000 Umdrehung ) und lass die Kupplung schneller als sonst kommen. Rutscht die Kupplung durch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Kupplung kein Motorbauteil ist,kann sie auch keien Einfluss,auf die Motorleistung nehmen.

Sie kann aber ihre Griffigkeit verlieren.Wenn das so ist,rutscht sie durch.

Das merkt man an einer schlechteren Beschleunigung,allerdings er wenn man viel Gas gibt.

Das wird dan oft begleitet,von einem verbrannten Geruch.

Da der Kupplungsbelag auf der Kupplungsscheibe abnimmt,wird der Kupplungsweg länger.

Das kann dan auch zu Problemen,beim Schalten führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?