Auto wurde beschädigt. Zuerst nicht gesehen und gesagt, dass alles in Ordnung ist. Dann aber doch Rücklicht Scheibe defekt. Kennzeichen gemerkt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du brauchst die Frau ja nicht anzeigen.

Geh zur Polizei,und erzähle denen das so,wie du es hier gemacht hast.

Die stellen deine Personalien fest,zur Sicherheit,damit du keinen Blödsinn machst,und geben dir die Daten der Dame.

Habe ich auch schon mal gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für den Tipp mit der Polizei. Er hat mir sofort den Halter und die Adresse genannt, damit ich die Sache persönlich klären kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, ob die Polizei dazu berechtigt ist, aber ich hatte mal einen ähnlichen Fall, habe mir von dem anderen jedoch seine Personalien geben lassen (aber nicht seine Telefonnummer).... ich bin dann mit den Angaben seines Persos zur nächsten Polizeidienststelle, hab denen die paar Daten gegeben und mir wurde seine Telefonnummer mitgeteilt.

Ich weiß wie gesagt nicht ob das rechtens seitens der Polizei war und ob die das überall einfach so machen... Bei mir war kein anderes Auto im Spiel, weshalb ich mir kein Kennzeichen merken konnte.

Geh doch einfach mal zur Polizei und versuche dein Glück so wie ich... ob du es nun übers Kennzeichen machst oder so wie ich über den Namen+Geburtstag usw. kommt ja aufs Gleiche raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal bei nem Abschleppdienst nach die haben diese Kennzeichen und den Besitzer auch hinterlegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ReaperNotRaper
02.09.2016, 12:38

Ernsthaft jetzt? Jeder Abschleppdienst hat alle KFZ-bezogenen Personendaten? hm...

0