Frage von Stormex, 38

Auto wie BMW 3er als Erstwagen gesucht?

Hallo, bin auf der Suche nach einem Erstwagen,am liebsten hätte ich einen BMW 318i/d von 2006 aufwärts,wollte mich aber mal erkundigen,ob es ähnliche (von der Optik her) Autos gibt. Mein Budget beträgt 6,5-7k Euro. Schon mal vielen Dank :)

Antwort
von MachEsNochmal, 14

Wenn du dir einen BMW, Audi oder Benz Kaufst, weil diese zufällig recht günstig sind, dann informiere dich mal etwas genauer warum das so ist. Kurz und Knapp: Wenn du Monatlich nicht sehr viel Geld über hast für Versicherung, Steuer, Kraftstoff und vor allem WARTUNG!

Diese Fahrzeuge sind grade an einem Punkt angekommen, an dem die Unterhaltung signifikant teurer wird ... das ist der grund warum nicht nur alte E-Klassen oder 3er BMW so günstig auf dem Markt sind. Man bekommt für das gleiche Geld sogar 7er BMW oder S-Klassen mit 350+ Ps und voller Luxus Features ... warum? Weil diese noch viel schlimmere Geldzertörer sind.

Kurze erfahrungsstory von meinem 3er BMW (2004 mit 140.000km gekauft) toller Wagen echt, ich liebe ihn! Aber nochmal würde ich so ein teil an anfänger nicht kaufen. Steuer? Hoch! Versicherung? Ich könnte von dem Geld 3 Polos oder 2 Golfs unterhalten (ungelogen) Verbrauch? Nun stadtkarren sind das allemal keine, auf der Autobahn gehen 9 Liter in Ordnung, nur leider Fahre ich viel Stadt und da sieht das ganze mal anders aus ... mein 150ps 318i braucht schon seine 11-12 Liter (am Anfang net so dolle, aber irgendwann wird dich das aufregen!!)

Wartung? Der Horror! Das Auto braucht immer etwas, jeden Monat. Entweder ist es normaler kram wie neue Kerzen (Platinkerzen natürlich) oder Öl (BMW Longlife natürlich) bis hin zu defekten Querlenkern (Werkstatt Rechnung 300€) bis zur Elektrik im Wagen oder mein Persönlicher Favorit: Dichtungen!!! Du wirst nicht glauben wie viele O-Ringe so ein Motor hat, die alle mit der zeit Spröde werden und Öl laufen lassen (Egal welche Marke, nach 10 Jahren ist auch bei Gummi Schicht im Schacht)

Bitte vergiss auch nicht, so ein Auto braucht immer etwas. Kühlwasser, oder Tüv, mal eine Inspektion ... eventuell neue Reifen (und die auf Felgen ziehen lassen) oder die Reifen haben eine Unwucht und müssen gewuchtet werden. Irgendwas ist immer und kostet immer ... aber auch bei ""Schrottkarren""

Also ganz ernst gemeinter Rat! Kauf dir ein zuverlässiges Auto und leg was bei Seite damit du immer Mobil bist. Kauf dir einen Honda oder so und geb nicht dein Ganzes Geld für ein Auto aus, welches du in paar Jahren sowieso ersetzten wirst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten