Auto warm hochgedreht, roch verbrannt.Schlimm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann wird es die Kupplung erwischt haben die nicht mehr genug greift und bei den hohen Drehzahlen  durchrutscht das merkt man erst gar nicht wen man schnell ist  nur wird das immer schlimmer und dann kommt in den hohen Gängen kein Vortrieb wen man Gas gibt als trenne die Kupplung ganz leicht doch sie rutscht durch und verbrennt da immer mehr  je mehr man Gas gibt da muss eine neue her . Reib und Druckscheibe mit Ausrücklager  sind dann fällig . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

6000 sind nicht schlimm wenn dein Motor warm ist, aber anscheinend war er noch nicht warm. Diesmal sollte nichts passieren aber drück das nächste mal wenn er warm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chilloma
26.10.2016, 15:28

Das Fhrzeug war warm

0
Kommentar von Ironnmike
26.10.2016, 17:37

Dann wars die Kupplung ist aber auch nicht der Untergang der Welt.

1

Nur so, beim schnellen beschleunigen sind die 6000 U/min langsamer in der Beschleunigung als hättest du angenommen nach 5500 U/min hoch geschaltet. Denn kurz vor dem Begrenzer ist zwar die kraft hoch, aber das anziehen der km/h nimmt nach..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung