Frage von vinniwillwissen, 164

Auto wackelt bei hohen Geschwindigkeiten (ca 90 kmh), Warum?

Wenn ich bei hohen Geschwindigkeiten (90 kmh, bei 2500 Umdrehungen) Gas gebe, dann fängt das Auto (Ford Fiesta) an zu wackeln, also schnell nach links und nach rechts. Das Lenkrad wackelt jedoch nicht. Vorne auf der Achse ist ein alter Reifen mit 4 mm Profil und ein neuerer mit 7 mm Profil. (Gleicher Reifentyp). Auto war Q3 2015 in der Wartung und beim TÜV. Habt ihr eine Idee, was das sein könnte?

Antwort
von Parhalia, 107

Die unterschiedlich alten und abgefahrenen Reifen ( trotz gleichem Typs ) könnten durchaus schon nachteilig das Fahrverhalten beeinflussen. Ggf. hier mal 2 neue Reifen aufziehen lassen.

Eventuell ist an den Reifen der Hinterachse auch ein Auswuchtungs-Gewicht verloren gegangen oder die Reifen haben einen "Standschaden". Auch dieses mal überprüfen.

Wenn es dann nicht deutlich besser wird, so lasse evtl. auch mal Deine Stossdämpfer überprüfen und das Fahrwerk (Achsen,  Spur und Sturz ) vermessen. Denn zu grosse Abweichungen vom Werkszustand können sich ebenfalls negativ auf das Fahrverhalten auswirken.

Antwort
von Schwoaze, 103

Bist Du sicher, dass alle Muttern fest angezogen sind? 2 ungleiche Reifen sind auch nicht ok... hast Du ein Wuchtgewicht verloren? Aber da würde das Lenkrad auch wackeln....

Kommentar von vinniwillwissen ,

Habe die Reifen vor kurzen erst nachgezogen, werde die mal aus wuchten lassen

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 67

Beule im Reifen  durch Schaden muss auch nicht von außen zu erkennen sein  . Felge hat einen Schlag  ,Standschäden an alten Reifen dann kommt das sehr häufig vor . 

Bremsscheibe  nicht mehr ganz mittig auf der Nabe braucht nur um Bruchteile von mm daneben sein  . 

Spur und oder Sturz verstellt da es am Lenkrad nicht spürbar ist . 

Und beide Reifen vorne gleiche Profiltiefe aufziehen so kann man das Differenzial im Getriebe auf die Dauer Schrotten . 

Da beide Reifen unterschiedlich Drehzahlen haben da reicht schon 1 mm Unterschied den das soll ja nur in Kurven ausgleichen und nicht dauert unter Spannung stehen .   

Antwort
von Kuestenflieger, 64

ab in die werkstatt , alle 4 radlager prüfen lassen incl unwucht der reifen .

Antwort
von Urlall, 60

Klingt nach defekten/ausgeleierten Stoßdämpfern oder einem Problem im Bereich der Radlager.

Nächster Halt: Service-Werkstatt :)

Antwort
von DeletedUser, 59

Wackelt es nur beim Gas geben und wenn du vom Gas runter gehst ist es weg? Wenn ja sind es die Antriebswellen(Gelenke)

Antwort
von Kreidler51, 69

Lasse mal die Reifen Auswuchten in der Werkstatt.

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 74

Ja ich würde da auf die Reifen tippen.

Antwort
von ShatteredSoul, 61

Einer der Reifen nicht richtig ausgewuchtet?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten