Frage von abdulkadir1905, 109

Auto verliert Geschwindigkeit?

Hey, und zwar hab ich ein VW passat baujahr 1999. Ich hab in letzter bemerkt als ich auf der Autobahn fuhr und es berg hoch ging das sich meine Geschwindigkeit reduziert hat trotz das ich das gaspedal komplett durch gedruckt hatte. Woran kann das liegen?

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 61

Bergab werden Autos schneller, bergauf langsamer. Das ist das gleiche wie beim Radfahren. Nur kannst du beim Auto mehr Gas geben. Wenn der Motor aber zu langsam wird und du nicht runterschaltest, oder der Berg einfach zu schnell ist. nützt auch Gasgeben nichts mehr. Dann wird das Auto langsamer.

Ahnung oder ein Gefühl für Technik hast du anscheinend keine (ist nicht böse gemeint)?

Antwort
von Imobilita, 74

Kann sein, dass er zu wenig PS hat & die Steigung zu hoch ist.

Antwort
von HalbesHaehnchen, 69

An mangelnder Leistung? Welchen Motor hast du denn? Den 1.6er mit ~100 PS?
Da hilft dann nur zurückschalten am Berg ;)

Grüße

Kommentar von abdulkadir1905 ,

1.3 glaube ich

Kommentar von abdulkadir1905 ,

ne zurück schalten hilf da auch nicht war mit ca. 100 kmh unterwegs auf der autobahn als es berg auf ging hat es sich auf 80 kmh reduziert

Kommentar von HalbesHaehnchen ,

Gab keinen 1.3er in dem Modell ;) Vermutlich hast du den 1.6er, wenns da steiler bergauf geht kann man schon mal in den 3.Gang zurück schalten müssen. Das ist normal.

Kommentar von abdulkadir1905 ,

jo kann sein kenn mich da nicht so gut aus. War aber jetzt auch nicht ein zu steiler Berg wurde von nem Lkw überholt

Antwort
von Alopezie, 36

Wenn der Motor bei 100km/h sich extrem anstrengen muss, wirst du bei einem Berg nicht auch 100km/h fahren können 

Antwort
von tobiiiiiiiiiiii, 59

Welchen motor haste den vorne drinnen sitzen;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten