Frage von ACDC1234, 17

Auto verkaufen.Rechtliche frage?

Hallo. Ich verkaufe mein Auto einen Händler. Kann der mir quasi bei "nichtgefallen" oder einem später auftretenden Defekt das Auto zurückbringen und sein Geld zurück verlangen ?? Man achte drauf das ich an einen HÄNDLER verkaufe, nicht an eine Privatperson. Bitte nur Antworten wer Ahnung davon hat. Schönen Abend.

Antwort
von jochenprivat, 9

Kann er nicht. Schau doch einfach mal in den Vertrag den ihr gemacht habt.

Kommentar von ACDC1234 ,

Den schreibe ich grade erst. Wollte mich nur absichern da der Käufer so eine komische Bemerkung gemacht hatte: " dann bringe ich den Wagen einfach zurück wenn was Kaputt dran ist" .Lieben Dank für deine Antwort.

Kommentar von jochenprivat ,

Wenn du an einen Händler verkaufst, dann macht er den Vertrag und nicht du.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten