Frage von Leon96freak, 83

Auto verbrennt öl wenn mann die endlüftung von der Nockenwelle den Schlauch rsus zieht?

Antwort
von Parhalia, 46

Wenn Du die Kurbelgehäuseentlüftung ( die kann auch am Ventildeckel angebracht sein ) des Motors entfernst, ( also den Schlauch abziehst ) , so können die entstehenden Öldämpfe in die Umwelt entweichen.

Das darf nicht passieren und genau deshalb werden diese Öldämpfe über Schlauchleitungen zum Ansaugtrakt des Motors zur "Nachverbrennung" auch rückgeleitet.

Ein Auto kann aber auch davon unabhängig zu viel Motoröl mitverbrennen, wenn Kolben, Kolbenringe und Zylinder-Laufbuchsen verschlissen oder beschädigt sind, bzw. irgend eine der vielen Dichtungen zwischen Brennraum und Ölseite des Motors nicht mehr ausreichend abdichten.

Aber die Öldampf-Rückführung an sich ist absolut gewollt bei 4-Taktern.

Antwort
von mau339, 57

Sollte eigentlich nicht
Normalerweisse kann es sein wenn der ölstand über max ist das sich das öl durch den entlüftungsschlauch in den ansaugtrakt absetzt und so in die Verbrennung miteinfliesst

Kommentar von Leon96freak ,

Jaa aber was soll ich denn jetzt nur machen keiner findet den Fehler, warum er aus dem auspuff qualmt lg 

Kommentar von mau339 ,

ZKD? (Zylinderkopfdichtung) Um was für ein auto geht es eig. ?

Kommentar von Leon96freak ,

Ford fiesta mk4 

Jaa haben wir schon kontrolliert...

Sollte nicht defekt sein 

Aber warum qualmt er nur wenn man die endlüftung frei lässt also beim zudrücken der endlüftung qualmt nichts aus dem auspuff 

Kommentar von mau339 ,

äh also wenn du den entlüftungsschlauch entfernst qualmt er nich mehr? sry steh gerade auf dem schlauch aber ford hat mehr probleme bei zuviel öl manchmal kommt auch beim turbolader zuviel öl

Kommentar von Leon96freak ,

Ja also er qualmt wenn man den endlüftung nicht verschließt...

Wenn man die endlüftung verschließt zb mit dem Finger dann qualmt er nicht mehr 

Antwort
von WalLuchs, 29

Ich würde einfach den Karton auf machen und gucken was kaputt ist. 

Ich glaube, dass mit der Endlüftung ist nur ein Symptom und nicht die Ursache. 

Vielleicht herrscht im Motorblock ein Unterdruck oder Überdruck, wenn du den Schlauch offen lässt gelangt auf jeden Fall Öl in den Brennraum, dann qualmen die Abgase blau. 

Doch was treibt das Öl in den Brennraum? 

Die Kolbenringe könnten kaputt sein oder die Zylinderlaufwand hat keinen Kreuzschliff mehr ...  aber das würde nicht deine Frage erklären! 

Ich hoffe ich hab dich nicht noch mehr verwirrt! ^^ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten