Frage von x3Ladyx3, 43

Auto überbringen - kann mir jemand helfen?

Hallo, ich habe mal eine Frage. Ich habe mir ein Auto angesehen, welches ich mir kaufen möchte. Nun ist meine Frage, woher bekomme ich ein rotes Nummernschild her und muss man das eine bestimmte Zeit vor gebrauch beantragen? & was kostest sowas für 1-2 Stunden?

Danke im voraus.

Antwort
von Zuck3r, 30

Rotes Kennzeichen ist nen Händler Kennzeichen das bekommst du nur, wenn du nen Händler gut kennst.

was du beantragen kannst, ist nen Kurzzeitkennzeichen. Dazu musst zum Straßenverkehrsamt, und du brauchst ne evb nummer der Versicherung, denn auch mit Kurzzeitkennzeichen braucht dein Auto ne Versicherung. Die evb nummer ist aber selten ein Problem, wenn du das Fahrzeug nach der Überführung so oder so anmelden wirst.

Kommentar von x3Ladyx3 ,

Okay, Danke :)

Kommentar von Zuck3r ,

Ich meine Kurzzeitkennzeichen kostet etwas um die 50€, Anmelden kostet dann nochmal 80 ^.^

Kommentar von DocSchneider ,

Und beachten, dass die Autos auch bei Kurzzeitkennzeichen neuerdings eine gültige HU brauchen!

Kommentar von Zuck3r ,

Wie lange ist das denn jetzt schon so? Als ich meins angemeldet hatte, brauchte ich das noch nicht nicht.

Antwort
von hauseltr, 19

Rotes Nummernschild oder Kurzzeitkennzeichen?

Das rote Kennzeichen gibt es nur für Händler.

Ansonsten kannst du mit den Papieren das Auto in deinem Heimatort anmelden, dann das Auto abholen und dann mit den Kennzeichen das Auto normal fahren.

http://www.wunschkennzeichen-reservieren.de/kfz-kennzeichen/rotes-kennzeichen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community