Frage von Turbine1, 69

Auto tourt immer sehr hoch?

Hallo
Wir haben einen Ford Mondeo Bj 2004 und eigentlich nie Probleme gehabt. Seit einem halben Jahr ungefähr, dreht der Drehzahlmesser total durch . Morgens zum Beispiel, sobald man die Kupplung tritt, geht der Drehzahlmesser hoch bis auf Dreieinhalb. ....
Das macht das Auto ständig, hört sich halt super an wenn ich auf eine Ampel zu fahre 😂
Die denken immer das ich immer ein Rennen fahren will.
In der Werkstatt war ich schon, wurde aber bisher nix gefunden.
Das Problem wir leicht besser, wenn man eine lange Strecke fährt.
Jemand ne Ahnung was das sein könnte?

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 27

...dreht der Drehzahlmesser total durch

Der Drehzahlmesser dreht nicht durch. Der zeigt die zu hohe Drehzahl des Motors an.

Beim Mondeo wird die Leerlaufdrehzahl etwas angeboben, sobald das Auto fährt. Das äussert sich so, dass beim Schalten, wenn die Kupplung getreten  und kein Gas gegeben wird, die Leerlaufdrehzahl auf 1200/min angehoben wird.

Vielleicht stimmt damit etwas nicht, so dass die Drehzahl so hoch geht. In der Werkstatt muss das aber herausgefunden werden können.

Antwort
von blackforestlady, 45

Vielleicht liegt es am Vergaser das die Drosselklappe nicht schließt. Wenn die Werkstatt nichts findet, dann solltest Du zu einer anderen Werkstatt fahren.

Kommentar von Turbine1 ,

An der Drosselklappe liegt es nicht, die würde sogar ausgetauscht

Kommentar von PatrickLassan ,

Das kann nicht am Vergaser liegen, da es nie einen Ford Mondeo mit einem Vergasermotor gab. Alle Mondeos mit Benzinmotoren hatten bzw. haben Einspirtzmotoren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten