Frage von Shamen2017, 33

Auto Subwoofer im BMW 5er E39? Wie einstellen für Tiefen Bass?

Ich habe mir vor einer Woche einen aktiv Subwoofer gekauft von ETON und bin auch echt zufrieden damit! Die Bässe könnten aner noch etwas kräftiger rüberkommen;) habe jetzt endeckt das er auch über einen "Low pass Filter" verfügt der von 40hz bis 200hz geht. Wenn ich also Tiefe bässe haben will muss ich dann auf 40hz ganz nach links oder auf 200hz ganz mach rechts drehen? Dann gibts noch den "Gain" Regler! Was soll ich mit dem "Gain" Regler machen??? Nach min oder Max für Tiefe Bässe? Den Bass Regler habe ich auf Mitte, mehr bass is mir zu viel.

Antwort
von klamadu, 12

Du schreibst, du willst "tiefen Bass". Dann den LowPass so einstellen wie Flintsch es beschrieben hat, oder eben experimentieren.

Sinnvoll wäre es, die Übergangsfrequenz mal zu testen. Es könnte sein, wenn die Sats schon Bass machen, dass der Sub verpolt werden muss. Bei gegenphasiger Schwingung der Sat- und der Sub- Membran löschen sich die Wellen aus. Hilfreich wäre hier eine Phasenregelung für den Sub.

Hat der Sub variablen Bass Boost 0 - 18 dB bei 45 Hz ? Dann auch hier: experimentieren! Das ist nämlich DER TIEFE Bass!

Kommentar von Shamen2017 ,

Danke, klingt besser und kräftiger! hab ca 80 bis 90hz eingestellt und bass auf ca: 70% und gain regler auf ca: 15%.

Antwort
von Flintsch, 23

Subwoofer stellt man auf max. 80Hz ein, da der Sub bis zu dieser Frequenz akustisch nicht zu orten ist. Man kann also nicht feststellen, wo sich der Sub im Auto befindet. Die Hälfte des Reglerwegs sind 120Hz, davon nochmal die Hälfte und du hast die benötigten 80Hz.

Mit dem Gain-Regler stellst du die Intensität des Basses ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten