Frage von moreno74, 61

Auto stottert beim starken Beschleunigen was könnte es sein?

Mein Ford Fiesta, Bj 9 / 99, 50 PS , läuft seit Jahren völlig störungsfrei. Seit einer Woche bemerke ich folgendes: beim starken Beschleunigen in unteren Dreh zahlen, also wenn man bei 30 im 3. Gang stärker durchtritt, bei 50 im 4. etc., stuckert oder stottert er ganz erheblich.

Das fällt beim ganz sanften Beschleunigen gar nicht auf, aber an Brücken und auf Landstraßen, wenn man bei 50 PS sowieso fast ganz durchtritt, stottert er extrem. Auch bei warmem Motor und nach einer Stunde Fahrt !

Bei höheren Drehzahlen, also wenn man im 3. zwischen 50 und 60 oder im 4. von 80 auf 100 beschleunigt, zeigt sich das überhaupt nicht, er zieht sauber an. Wer hat Ideen, was es sein könnte oder hat Ähnliches erlebt ?

Mein Monteur hat die Schläuche überprüft, alles dicht, Kerzen erneuern wir in Kürze, sein Gerät zum Fehler auslesen hat leider nichts ergeben wg. Verbindungsfehler. Ein Teil, das da irgendwas regelt und oben im Motorraum hinter dem Öleinfüllstutzen sitzt, hat er schon ausgetauscht, daran lag es aber nicht.

Ich bin für jeden Tip dankbar.

Antwort
von HaraldSchD, 50

Wenn du die Kerzen erneuert hast , und das Problem noch da ist, dann reinige mal den Stecker am Drosselklappenpotensiometer. Wenn bei dem Fahrzeug ein Luftmassenmesser verbaut ist, ebenso.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community