Auto springt nicht immer sofort an?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ohne eine genauere Beschreibung kann man dir nicht helfen. Was macht das Auto genau? Dreht der Anlasser?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von momojay
17.06.2016, 11:04

Wenn ich den Zündschlüssel umdrehe, röhrt das Auto ein wenig. Dann versuche ich es nochmal. Und spätestens beim dritten mal geht er ganz normal an. 

0

es könte an der Batterie liegen wen sie neu ist den nicht oder das der zündfunken nicht beim erstenmal überspringt das sind 2 dräte wen die nicht nah genug bei einander ligen kan der funke eben nicht überspringen oder eben erst bei mehrmaligem versuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von momojay
17.06.2016, 11:08

Die Batterie ist noch relativ neu. Wie könnte man das mit den Drähten feststellen?

0
Kommentar von ronnyarmin
17.06.2016, 13:08

es könte an der Batterie liegen wen sie neu ist

Es kann weder an einer alten noch neuen Batterie liegen. Wenn er drei Startversuche unternehmen kann, kann die Batterie nicht zu schwach sein.

oder das der zündfunken nicht beim erstenmal überspringt das sind 2 dräte

In einer Zündkerze sind keine Drähte. Das, wo der Funken übersrpingt, nennt man Elektroden. Wenn deren Abstand zu groß ist, gibts keinen Funken mehr. Egal, wie oft man es versucht.

1
Kommentar von machhehniker
18.06.2016, 08:49

Wenn ein Funke überspringt dann vielleicht wenn sich zwei Menschen ineinander verlieben, aber an zwei Drähten bei einem Auto sollte nie der Funke überspringen, wenn sind die schlecht isoliert.

0

Was möchtest Du wissen?