Auto springt nicht an trotz starthilfe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also dieses Klackern kommt fast sicher vom Anlasser, entgegen so einiger Meinungen hier bin ich aber der Meinung dass grade dieses Klackern beweisst dass der Anlasser in Ordnung ist, es ein Problem mit der Stromversorgung des Anlassers gibt.

Wenn man starten will klackt es, das heisst dass der Magnetschalter funktioniert und das Anlasserritzel einrückt. Der Klack danach resultiert daher dass der E-Motor des Anlassers scheinbar funktioniert und so viel Strom zieht dass am Magnetschalter die Spannung zusammenbricht und Dieser wieder loslässt, der Vorgang beginnt dann von Neuem.

Für mich hört sich dies ganz eindeutig nach einer fehlerhaften Masseverbindung an, der Motor ist scheinbar nicht ordentlich mit der Karosserie verbunden, daher kann am Motor der Anlasser nicht genug Strom bekommen.

Zunächst solltest Du versuchen Starthilfe zu geben und die Minusklemme direkt am Motorblock an einer blanken Stelle dran zu machen, wenn es dann geht wäre bewiesen dass die Masseverbindung schlecht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein anlasser ist hinüber wenn deine lichter im innenraum nicht schwächer werden das klacken kommt von der magnetschaltung aus dem anlasser der schaltet den zahnrad vor und zurück der anlasser dreht aber nicht also anlasser wechseln kriegst du 20-50im internet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du vllt die Lichtmaschine gekillt XD. Sonst Versuchs auch mal mit anschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach Anlasser. Deine Batterie könnte kaputt sein oder sie ist einfach nur leer 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht verzagen, Pannendienst fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung