Auto Ratenzahlung von Privat trotz HARTZ 4 SGB II?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit deinem Freibetrag auf Erwerbseinkommen kannst du mach was du willst !

Als Sicherheit würde ich die Ratenzahlung und die monatlichen Raten im Kaufvertrag festhalten.

Es kommt auch nicht wirklich darauf an für wie viel du dieses Auto kaufst,sondern was es noch an Zeitwert hat,der kann ja angenommen auch über diesen 800 € liegen.

Aber wie gesagt,mit deinem Freibetrag kannst du machen was du willst und nach dem Kauf bzw.nachdem es dann dir gehört wenn du es abgezahlt hast ist das Auto privilegiertes Vermögen,es darf dann nicht mehr auf euer Schonvermögen angerechnet werden,wenn es den Zeitwert von bis zu 7500 € nicht übersteigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isomatte
16.05.2016, 08:58

Danke dir für deinen Stern !

0

Natürlich darfst du dir ein Auto kaufen. Die Frage ist eher, welcher private Verkäufer verkauft sein Auto auf Raten ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von osmgenctrov
08.05.2016, 20:18

Hallo, danke für dein antwort, ein bekannter von mir. Hat ein 90er mercedes 190 wir haben gutes deal 800€ gemacht wollte mich erkundigen..

0