Frage von spythegirl, 26

Auto ohne Keywirless System sicher?

Hallo zusammen

Ich besitze einen Ford Fusion 2004. Er hat kein Keywirless System nur einen normalen Funkschlüssel um Ihn zu öffnen. Ist es bei so einem Auto auch so einfach es zu knacken als bei einem Keywirless System?

Gruß Spythegirl

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 16

Kommt drauf an. Die Funksignale kann man auffangen.

Wenn du die Fernbedienung aber nicht nutzt, sondern das Auto mechanisch mit dem Schlüssel auf- und zuschliesst, ist es nur zu knacken, indem man mit Gewalt die Türe öffnet. Und das Lenkradschloss ist dann immer noch eingerastet.

Antwort
von SasMor, 20

Dort sogar noch einfacher. Wenn du dein Auto mit den Funkschlüssel schließt und jemand in deiner nähe ein Funkgerät aktiv hat und betätigt, fungiert das unter umständen wie ein Störsender. Daher sollte man auch bei Funkschlüsseln gucken ob das Auto wirklich zu ist.

Im übrigen sind blinkende Lichter nicht unbedingt eine Garantie dass das auto abgeschlossen ist. Daher mal direkt den Türöffner betätigen.

Antwort
von Purnetic, 22

Jup und falls du so stöpsel hast die auf und abgehen beim Schliessen noch einfacher

Antwort
von Havenari, 3

Jedes Auto ist einfach zu knacken. Das wichtigste Sicherheits-Feature bei deinem Auto ist die Tatsache, dass es ein Ford Fusion von 2004 ist. Da gibt es einfach keinen Grund, den zu knacken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten