Frage von Liebeskummer661, 144

Auto ohne Anmeldung zu mir nach Hause fahren 2std fahrt?

Was passiert wenn ich mit einem abgemeldeten Wagen zu mir nach Hause fahre. Und die Polizei mich anhält keine Lust auf roten Kennzeichen oder so :D

Antwort
von tom691, 144

das wird teuer wenn sie dich erwischen, noch schlimmer allerdings wenn du einen unfall hast(auch unverschuldet)

kommt drauf an wielange das auto abgemeldetz ist kommen meines wissens nach auch punkte in flensburg hinzu

schlimmer ist die verletzung des pflichtversicherungsgesetzes, das wird mit hoher geldstrafe  bestraft und kann auch freiheitsstrafe bedeuten

willst du allen ernstes so ein risiko eingehen wegen dem bischen aufstand ein rotes kennzeichen zu besorgen?

Kommentar von peterobm ,

kommt drauf an wielange das auto abgemeldetz ist

spielt keine Rolle, keine Zulassung, kein Versicherungsschutz. Da kommt die volle Härte des Gesetzes. 

Kommentar von tom691 ,

sorry da hast du was falsch gelesen in meiner antwort, volle härte wegen pflichtversicherungsgesetz stimmt, aber bei der ordnungswidrigkeit, also fahren ohne zulassung würd es abhängig sein wie lange es abgelaufen ist, ansich nicht so erheblich wegen der straftat, aber wenn schon ne antwort dann richtig, denn sein vergehen wären

ordungswidrigkeit  wegen fahren ohne zulassung

straftat wegen verletzung des pflichtversicherungsgesetz

Antwort
von Hoppelmoppel98, 72

Ich würde mir ein Kurzzeitkennzeichen besorgen. Gilt 5 Tage und inkl. Versicherung nicht teurer als 60-70€.

Antwort
von ZuumZuum, 107

Fahren ohne Kennzeichen = Ordnungswidrigkeit

Fahren ohne Versicherungsschutz= STRAFTAT

Ich würde mir an deiner Stelle lieber überlegen wie es mit deiner persönlichen Eignung zum Führen eines KFZ ausschaut.

Kommentar von Rockuser ,

Fahren ohne Kennzeichen = Ordnungswidrigkeit

Das ist nicht fahren ohne Kennzeichen, sondern ohne Zulassung, und das ist bestimmt nicht nur eine Ordnungswidrigkeit.

Kommentar von peterobm ,

Google ist dein Freund einfach mal danach suchen! Dann sollte es Dir schon vergehen.

Kommentar von tom691 ,

doch ist es, das fahren ohne zulassung ist eine ordnungswidrigkeit und wird mit geldbuße und punkten geahndet

Kommentar von ZuumZuum ,

Hast Recht, das wollte ich eigentlich auch so geschrieben haben.

Antwort
von Dilithium, 91

Ist nicht erlaubt und absolut verantwortungslos. Du hast dann ja auch keine Versicherung. Stell' Dir mal vor, Du fährst einen Menschen versehentlich an - Du bezahlst dann Dein Leben lang aus eigener Tasche seine Behandlung und alles was damit zusammenhängt.

"Lust" spielt hier keine Rolle - Sorry.

Antwort
von Rockuser, 66

Schau mal selber nach . Das ist;

Fahren ohne Versicherungsschutz

Steuerhinterziehung

Wenn Du einen Unfall verursachst, bist du geliefert. Ich habe keine Zeit, das zu suchen. 

Antwort
von pn551, 64

Wie heißt es so schön und wahrheitsgetreu: sage nie, ich habe keine Lust, das Leben (die Polizei) sagt Dir, Du mußt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten