Auto nicht versichert .(nach Problem mit KFZ vers. Wechsel)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Anruf bei der Versicherung sollte das klären. Übrigens: Solange das Auto nicht versichert  ist, darfst Du damit nicht fahren, genaugenommen darf es nicht mal auf öffentlichen Flächen stehen. Also ruf spätestens am Montag eine Versicerung an und besorg Dir eine Deckungszusage, die leitest Du dann an die Zulassungsstelle weiter, sonst wird Dein Auto zwangsabgemeldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung



Heute habe ich von Vers. B einen Brief erhalten (datiert auf den
14.1.2016), dass der Zulassungsstelle angeblich mitgeteilt wurde mein
versicherter PKW wäre ab- bzw, umgemeldet worden und dementsprechend
ende der Versicherungsschutz zum 10.12.2015

Also unbedingt gleich am Montag bei deiner Zulassungsstelle nachfragen, ob denen eine eVB-Nr., also die vorläufige Versicherungsbestätigung von Versicherer B vorliegt und gleichzeitig nachfragen wg. der vermeintlichen Ab- oder Ummeldung deines Kfz...

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da scheint bei deinem Versuch, dich online zu versichern, einiges schief gelaufen zu sein.

Hast du von Versicherung A eine ordnungsgemäße Kündigungsbestätigung erhalten und zu welchem Termin?

Zu welchem Termin hast du die Versicherung bei Gesellschaft B abgeschlossen und hast du darüber eine Bestätigung erhalten?

Kann es sein, dass bei deiner alten Versicherung nicht der 01.01. der Ablauftermin ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?