Frage von lucasistmein, 16

Auto motorumbau am Golf?

Hallo zusammen.

Habe vor einen Motorumbau zu machen an meinen Volkswagen Golf 4 bei dem Motorumbau soll es sich um einen Nissan Skyline RB26DETT Motor handeln, nunden ist meine Frage, ob das mit viel Mühe möglich ist ?

Ich bitte um hilfreiche Antworten und nicht um sowas wie : -Warum ausgerechnet in einen Golf ! Oder ähnliches, jeder hat eben seine Lieblingsautomarke und ist anderer Meinung !

DANKE im vorraus.

Antwort
von IXXIac, 11

Hallo

nimm einen Toyota Motor, da ist nix unmöglich.....

am simpelsten ist man besorgt sich einen Skyline und "beplankt" denn mit einer Golf Karosse.

Den R6 bekommt man bestimmt im Golf Motorraum unter (Zur Not Diagonal) aber es gibt kein passendes Quermotorgetriebe (zumindest nicht von der Stange, aber X-Trac oder Ricardo können ja was passendes bauen) und ein Längsmotorumbau wird noch aufwändiger

Und zu was denn ollen Graugussblock aus denn 70ern verbauen wenn man bei VW einen VR6 oder I4 Turbo mit mehr Leistung bekommen kann und der Umbau wesentlich einfacher ist weil es der selbe Baukasten ist.

Kommentar von lucasistmein ,

naya , ich möchte den motor gerne da einbauen in meinen Golf, da mir der sound des RB26DETT gefällt und da er einfach sehr viel aushält und man daran sehr viel basteln kann, aber naya, wenn das ned so leicht zu schaffen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten