Auto mit Kredit finanzieren. Übenehmen wir uns?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich gehe davon aus, dass der Kreditvertrag über 18 Monate bei 371,-- €uro läuft. Dazu mußt Du die KFZ Steuer, die Versicherung und durchchschnittlich mindestens 60,-- Euro Reparturen monatlich ( Inspektion u. Verschleißreparatur ) rechnen.

Wenn Ihr die Finanzierung auf 24 Monate streckt tut Ihr euch deutlich leichter.

Dieses ganze würde ich nur dann machen wenn keine weiteren Schulden bestehen. Denn wenn einer von Euch seinen Job verliert wird`s sehr eng.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit eurem gemeinsamen Einkommen geht schon einiges - ein Clio mit Finanzierung ist da jedenfalls locker drin. Der zeitliche Horizont für die Finanzierung ist ja auch überschaubar, danach steht euch dieser Betrag monatlich wieder zur Verfügung bzw. kann zurückgelegt werden.

Solltet ihr natürlich bereits eine Vierzimmerwohnung in Schwabing angemietet haben, könnte es durchaus sein, dass es mit der Kfz-Finanzierung etwas eng wird. Das läge dann aber nicht an dem harmlosen Kleinwagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3.400,- Netto ist für ein junges Pärchen doch schon ganz schön. Ob ihr euch aber die Finanzierung der übrigen 6.450,- Euro leisten könnt, hängt natürlich von euren monatlichen Gesamtausgaben ab. Warmmiete, Strom, Versicherungen, Lebensmittel, andere Kredite, Handyvertrag usw.

Wenn ihr also von den 3.400,- Euro 2.000,- andere Kosten habt, bleibt fürs Auto nicht mehr viel. In Urlaub fahren wollt ihr ja sicher auch mal.

6.450,- Euro Kredit bedeutet bei 36 Monaten Laufzeit ca.185,- Euro monatliche Rate. Dazu kommt dann dein persönlicher Versicherungsbeitrag für das Auto. Kfz-Steuer ist sicher noch der geringste Betrag und nur einmal im Jahr fällig. Für Reparaturen und Inspektionen würde ich raten monatlich 80,- bis 100,- Euro zurück zu legen.

Nun rechne einfach mal mit deinen genauen eigenen Zahlen. Ich würde mir eher über das Auto Gedanken machen als über den Kredit und eher an einen Toyotakauf denken. Toyota Yaris oder Honda Jazz.B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn du dich in das Auto verliebt hast, wäre es wohl besser wenn du ein günstigeres Modell wählst.
Um was für ein Fahrzeug handelt es sich denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterPadreck
18.04.2016, 00:35

Warum denkst du das das zuviel ist? Es ist der Renault Clio Energy TCe 90.


0
Kommentar von Staubkappe
18.04.2016, 00:46

Allgemein halte ich nicht viel von Ratenzahlungen bzw Krediten beim Autokauf, da man auf die monatlichen Raten immer noch die Spritkosten und evtl Wartung/Reparatur etc dazurechnen muss. Ansich ist der Renault keine schlechte Wahl, aber der Verbrauch scheint in den Tests um einiges höher zu sein scheint als im Datenblatt angegeben. Der Motor liefert bei 0,9 Liter Hubraum 90 PS, was darauf schliessen lässt dass der Motor mit allen Tricks aufgeladen ist. Das macht ihn anfällig und in ein paar Jahren könntet ihr mit dem Teil dauernd in der Werkstatt stehen. Die Frage ist, ob es euch das wert ist, zumal euer Einkommen nicht sehr hoch ist.

0
Kommentar von Staubkappe
18.04.2016, 00:58

ah ok 3.400 änder einiges ^^ Aber man muss trotzdem bedenken, dass ihr dann nur noch 3000 Euro im Monat habt, davon gehen nochmal monatlich Kfz Steuer, Versicherung und spritgeld ab. Ebenso hier und da mal Reparaturen. Dazu kommen noch sonstige Ausgaben die man eben zum überleben tätigen muss ^^ und schon steht man, je nachdem wie sich das Auto denn nun bewährt mit ca 2500 im Monat da. natürlich vorausgesetzt ihr kauft euch sonst nichts den Monat öde rhabt nicht sonstige Schulden zu zahlen. evtl rechne ich etwas schwarzseherisch, aber ich vertraue dem Auto nicht ganz, was seine langlebigkeit angeht. Motoren mit so wenig Hubraum und verglichen dazu soviel PS sind zum scheitern verurteilt

0
Kommentar von Ersun
18.04.2016, 03:27

Hyundai Sonata ?

0

Kauf lieber ein günstigeres  Auto.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 3400 Euro Einkommen ist das machbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieviel kosten habt ihr sonst? miete? nahrung? handy & co?

also theoretisch - aus eigener erfahrung  - reichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung