Frage von 11Frage11, 53

Auto Kühlerschutz?

Hallo, ich habe noch 2x 1,5 liter Kühlerschutzvon mein alten Auto im schrankund mein Kühlerschutzist unter das minimun gesunken im auto ich fahre jetzt ein Polo 6Nkann es es dafür nutzen? habe nicht so viel ahnung :(

ist echt wichtig! habe morgen eine lange reise vor mir

lg

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 36

Es gibt unterschiedliche Mittel, abhängig von den Materialien, die im Motor verwendet werden. Die dürfen nicht untereinander gemischt werden. Egal, was auf der Flasche steht: Ich würds nicht machen. Lies dir das hier mal durch:

http://www.motor-talk.de/forum/verwirrung-um-kuehler-frostschutz-t4337307.html

Was du auf jeden Fall machen solltest: Die Ursache des Kühlwasserverlustes feststellen lassen. Mit deinem Auto stimmt was nicht.

Antwort
von Peter42, 39

jepp, das kannst du nehmen, das ist ok.

Kommentar von 11Frage11 ,

danke, muss das Destiliertes wasser umbedingt sein? lg

Kommentar von Peter42 ,

du schreibst, der Flüssigkeitsstand ist arg niedrig - d.h. es ist noch viel im System. Dann würde ich das Zeug jetzt lieber pur zum Auffüllen nehmen und auf das Wasser verzichten. "Destilliertes Wasser" ist besser als extrem kalkhaltiges, aber da an den Tankstellen auch immer nur Leitungswasser in den Kannen ist, geht auch normales. Aber jetzt im Winter ist der Frostschutz wichtiger - und den bekommst du sicherer hin, wenn du das Zeug jetzt pur nimmst. 

Kommentar von ronnyarmin ,

Es DARF kein destilliertes Wasser sein. Und dass du dieses Mittel nehmen kannst glaube ich nicht. Frag Peter doch mal, woher er was weiss, und ob er dir garantiert, dass das gut gehen würde?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten