Frage von Fussballgott121, 11

Auto Klimaanlage brummt was kann das sein. Mit welchen Kosten kann man rechnen?

Antwort
von TMB6Y, 3

Sie brummt und dann ? Funktioniert sie ? kommt überhaupt Luft aus den Lüftungskanälen ? Wenn das nicht der Fall ist könnte das Kältemittel leer sein, Klimakondensator undicht, Trockner kaputt, Klimakompressor mechanisch defekt..etc pp.

Antwort
von Gtamodz431, 2

Könnte der wärmetauscher sein oder einfach nur ein gebläsemotor kosten ca 10~300€

Kommentar von TMB6Y ,

Wärmetauscher? Der Heizungskühler bzw. Wärmetauscher hat nichts direkt mit der Klimaanlage zutun. Der Wärmetauscher ist ein Bauteil des 2 großen Kühlmittelkreises der bei Betriebstemperatur ca 90 grad vom Thermostat geöffnet wird ( Da in der Anfangsphase des Motorbetriebes der kleine Kühlmittelkreis verwendet wird um schnell die Betriebstemperatur zu erreichen ) Die warme Luft des Wärmetauschers wird mithilfe von einem Oder mehreren Lüftern /oder ähnlichen in den Innenraum geblasen das heißt das der Wärmetauscher für die Warme Luft zuständig ist. Die kalte Luft wird durch die Chemische Veränderung des Kältemittel erzeugt. Wie genau dort der Kreislauf ist kann ich auch nicht genau erklären. Unter der Mittelkonsole des Fahrzeuges bzw unter dem Cockpit befindet sich eine sogenannte Temperaturklappe die entweder mit Bowdenzug oder elektronisch umschaltet zwischen warmer Luft aus dem Wärmetauscher und kalter Luft von außen bzw gekühlte Luft aus der Klimaanlage. Ähnlich vorzustellen wie eine Drosselklappe. Wenn also die Frage gewesen wäre warum das Auto sich nicht aufheizt im
Innenraum obwohl Gebläse einwandfrei funktioniert und Motortemperatur sich im
Normalen Bereich befindet wäre deine Antwort schon richtig gewesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten