Frage von Anonym1496, 120

Auto-Kennzeichen zu lang darf ich es a die heck scheibe stecken?

folgendes ich hab mein Auto heute angemeldet Mazda MX 5 Miata und ich hab extra gesagt das hinten nur ein kennzeichen bis 330mm hin passt die Frau meinte bla bla kommen sie nächste Woche oder so und zeigen Sie es vor ich so ok aber jetzt ist das Auto angemeldet und ich würde gern fahren welche Konsequenzen hat es wenn ich vorerst des kennzeichen nur das hintere an die heck scheibe stecken?? vorne ist es Ordnungsgerecht angebracht

Antwort
von Othetaler, 52

Nein, darfst du nicht. Wenn du erwischst wirst, bekommst du ein Bussgeld.

Antwort
von hilflos99, 37

Miata ist ein Import aus den USA, das kleine Kennzeichen von den Leichtkrafträdern sollte in den Papieren eingetragen sein. Sonst wird es schwierig wenn die Stadt schon 3 Buchstaben hat 

Antwort
von jbinfo, 15

In den Papieren steht doch die Ausnahmegenehmigung. Warum solltest du denn die Genehmigung der kurzen Schilder dann plötzlich in der nächsten Woche bekommen wenn du sie heute nicht bekommen hast  ?

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 27

Beim Schildermacher passendes machen lassen die Stempel drauf bei der Zulassungsstelle, dran schrauben und fahren . Ist doch ganz easy .Wer hat den das verbockt . Bei der Zulassung muss doch klar sein das da nur das kleine rein passt wen es ein Import aus den USA ist  .

Antwort
von ChristianSN, 12

Ich finde es ja immer schön, wenn Sätze noch mit einem Punkt enden und möglichst nicht wahllos über sechs Zeilen gehen. Phrasen wie "bla bla" oder "ich so" sind auch nicht der Renner.

Deswegen verstehe ich auch nicht, wie es überhaupt soweit kommen konnte, dass Du nun kein kurzes Heckschild erhalten hast. Hast Du denn bei der Zulassung nicht noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Du hinten ein kurzes Schild benötigst? Irgendwie fehlt mir jetzt so der wichtige Zwischenschritt. Das solltest Du schon noch einmal -und bitte verständlich- verdeutlichen.

Und ja, das nicht ordnungsgemäße Anbringen des Kennzeichenschildes stellt eine Verkehrsordnungswidrigkeit dar.

Antwort
von Jewiberg, 81

Wenn es ein Miata ist, dann sollte in den Fahrzeugpapieren die Kennzeichengröße als Ausnahme eingetragen sein. Falls nicht ist das schlecht. Übrigens ist der Wechsel der Heckblende kinderleicht. Und eine passende Heckblende in der Farbe gibts in der Bucht als Gebrauchtteil für kleines Geld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community