Frage von seacat45, 31

Auto in Deutschland kaufen und in die Schweiz importieren?

Hallo zusammen

Ich habe Online mein Traumauto "BMW X3" gefunden. Jedoch wohne ich in der Schweiz und das Auto steht in München (Offizielle BMW-Garage).

Wie muss ich da Vorgehen? Und was für Abgaben/Gebühren muss man da bezahlen. Der Kaufpreis beträgt 30'000 Euro.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Antwort
von Tellensohn, 12

Salue Searcat

Neben dem Zoll wird auch die Schweizer MWST von 8 % fällig. Wenn es sich um einen Neuwagen handelt, wird eine CO2 Steuer ebenfalls erhoben.

Für die Zulassung muss Dir der Lieferant ein COC (ein Papier, welches die Übereinstimmung mit den EU-Normen bestätigt) liefern können.

Wenn Du den Wagen später wieder verkaufen oder eintauschen möchtest, musst Du berücksichtigen, dass direktimportierte Autos billiger gehandelt sind, als offiziell importierte.

Wenn der Wagen noch über die Werksgarantie verfügt, kannst Du diese auch in der Schweiz geltend machen. Kulanzanfragen oder eine allfällige Occasionsgarantie usw. hingegen müsstest Du mit dem Händler in Deutschland erledigen.

Die Überführung des Wagens mit den Zollformalitäten ist Deine Sache.  

Wenn man alle Faktoren berücksichtigt, sind Käufe im Ausland selten wirklich interessant.

Es grüsst Dich

Tellensohn  

Antwort
von schleudermaxe, 23

... wenn ich die Spielregeln richtig lese, wird in München keine Märchensteuer fällig und das gute Stück nach Überschreiten der Grenze mit der Steuer der Schweiz belastet. Viel Glück.

Antwort
von Furino, 9

Das ist grundsätzlich möglich. Einzelheiten erfragen Sie beim Zollamt.

Sie bekommen das Auto insgesamt etwas billiger wenn Sie es in Deutschland kaufen, da Sie die 19% Mehrwertsteuer zurückbekommen, aber erst wenn das Auto in der Schweiz ist.

Sie müssen zwar gewisse Einführzölle und Steuern zahlen.

Ich kann das aber hier nicht im Detail schildern

Antwort
von SirKermit, 13

Da helfen dir deine Eidgenossen weiter ;-) siehe http://www.ezv.admin.ch/zollinfo_privat/04392/04393/04394/index.html?lang=de

Vergiss nicht die Zulassungsbedingungen und Umweltauflagen in der Schweiz. Die unterscheiden sich bestimmt von denen hier in D.

-> http://www.astra.admin.ch/dienstleistungen/00125/00416/04690/index.html?lang=de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community