Frage von tobi912, 59

[Auto] Hilfe Bei Subwoofer und Endstufe!?

Ich suche jemanden, welcher sich gut mit Subwoofern und Endstufen für Autos auskennt und mir bei meinem Problem weiterhelfen kann :/

Problematik:

Ich hab mir vor ca. 1 jahr einen subwoofer für 200€ gekauft von der Marke "Mega-Zero" und eine Endstufe mit (Ch1 Ch2 / Ch3 Ch4) von der Marke "Magnat". Ich hab das alles soweit perfekt installiert im Auto auch von der kabelverlegung, mein autoradio ist mit dem subsoofer über den sub-control verbunden (so ein rot und weiser chinchkabel eingang. Insgesammt macht das ganz schon ordentlich bumm aber es ist mangelhaft denn ich bin bei einem freund mit gefahren, er hat auch ein woofer und endstufe, da ist das richtig eskalliert, ich wunderte mich und dachte es liegt an meinem subwoofer, schnell mal meinen dran angeschlossen, meiner ist noch mehr ekalliert. Der einzige unterschied meinte er wäre dass er iwie en monoblock an seinem subwoofer angeschlossen hat, und er hat an seinem radio keinen rot und weisen chinchanschluss gehabt sondern nur einen stecker im radio drin. Jetzt bin ich am verzweifeln was ich nun machen soll das es genauso gut klingt wie beim ihm oder was ich kaufen muss oder austauschen muss :/ brauche da beratung mit ahnung,

Danke im Voraus

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 59

Irgendwie beschreibst du den Anschluss in deinem Auto falsch. Du kannst nicht das Autoradio mit dem Subwoofer verbunden haben, da würdest du nichts hören. Es kann nur so sein, dass du das Autoradio mit der Endstufe verbunden hast.

Zum Klang: Gegenüber dem Anschluss über den Lautsprecherausgang des Radios (so, wie es dein Freund anscheinend gemacht hat?) solltest du bei deiner Anschlussweise mit Cinch-Kabeln im Vorteil sein.Leider bleibt unklar, wie du den 4-Kanal- Verstärker an den Subwoofer angeschlossen hast? Ebenso ist unklar, welche Einstellungen du an Radio und Verstärker vorgenommen hast?

Und du solltest erklären, was du mit eskallieren meinst? Inwiefern klingt dein Subwoofer im Auto deines Freundes besser als in deinem?

Kommentar von tobi912 ,

Also an meine radio kann ich beim equalizer immer was mit herz zahlen einstellen das ist voll kompliziert weil ich keine ahnung davon habe ( vom kabelgang kommen zwei chinchkabel vom radio an die endstufe auf Ch1 Ch2 (rot und weis) also zb. Mein subwoofer hört sich in meinem auto so an als wäre keine power da, sprich bei ihm im auto war der bass viel stärker mit meinem subwoofer als in meinem auto, und ich weis net was ich noch machen soll, ich denke ich hab zu 100% etwas falsches eingestellt :(

Kommentar von ronnyarmin ,

Ich kenne dein Radio nicht. Möglicherweise bezieht sich der 'Equalizer mit den Hertz-Zahlen' auf den Lautsprecherausgang?

Den Subwooferausgang, sofern er keine fest eingestellte Frequenzweiche hat, solltest du auf 80 - 100Hz stellen. Und die Lautstärke des Subwooferausgangs kannst du wahrscheinlich auch gesondert einstellen?

Wenn du die Cinchkabel am Verstäker in Ch1 und Ch2 gesteckt hast, musst du den Subwoofer gebrückt auch am Ausgang Ch1 und Ch2 anschliessen, und Ch3 und Ch4 bleiben ungenutzt. Möglicherweise besitzt der Verstärker auch eine Frequenzweiche und einen Lautstärkeregler (gain)?

Hast du darauf geachtet, den Subwoofer phasenrichtig zu den Hautplautsprechern anzuschliessen? In welche Richtung zeigt das Subwoofergehäuse mit der Öffnung des Subwoofers?

Es wäre hilfreich, wenn du vom Radio, Verstärker und Subwoofer die Modellbezeichnungen angeben würdest.

Kommentar von tobi912 ,

Würde es dir helfen wenn ich bilder von allem hochladen am wochende oder nächste woche ? 

Kommentar von tobi912 ,

Hast du darauf geachtet, den Subwoofer phasenrichtig zu den Hautplautsprechern anzuschliessen? Also die hautplautsprecher von meinem auto (hochtöner) hängen nicht mit an der endstufe, die endstufe ist lediglich nur für den Subwoofer

Kommentar von ronnyarmin ,

Sofern auf den Bildern alles Relevante zu sehen ist, hilft das weiter.

Also die hautplautsprecher von meinem auto (hochtöner) hängen nicht mit an der endstufe, die endstufe ist lediglich nur für den Subwoofer

Hochtöner sind keine Hauptlautsprecher. Hautplautsprecher bestehen aus Höchtönern und Basslautsprechern. Vermutlich meinst du das?

Auch diese Lautsprecher laufen über einen Verstärker, in deinem Fall über den vom Radio.

Und auch zu diesen Lautsprechern muss der Subwoofer phasenrichtig angeschlossen sein, wobei sich die richtige Phase auch daraus ergibt, wie der Subwoofer im Verhältnis zu den Hauptlautsprechern ausgerichtet ist.


Kommentar von tobi912 ,

Hast du auch noch ein anderes kommunikationsmittel? Weil ich glaube du kannst mir echt gut helfen aber ich finde es voll anstrengend über die kommentare hier zu schreiben :/ 

Kommentar von ronnyarmin ,

Ich finde es hier nicht anstrengender, hier zu schreiben als per mail. Und hier können Alle mitlesen, was den Sinn eines Forums ausmacht.

Kommentar von tobi912 ,

Wie kann ich demm hier jetzt bilder hochladen? Das du das sehen kannst?:)

Kommentar von ronnyarmin ,

Das habe ich nicht gefunden, vermutlich gehts im Kommentar nicht.

Du kannst die Bilder bei einem Bilderdienst hochladen, und den link hier posten.

Kommentar von tobi912 ,

Was mir heute zb. auch aufgefallen ist, das der bass sich immer 10 mal stärker anhört wenn die fenster ein bischen auf sind, als wenn sie zu wären 

Kommentar von ronnyarmin ,

Versuchs mal mit Loudness on (wobei du den Bass wahrscheinlich was zurückdrehen musst).

Was die Einstellung bei 100Hz bedeutet weiss ich nicht. Probier doch mal aus, was sich ändert?

Bei der Endstufe kann ich auf dem Bild mit den Einstellmöglichkeiten nicht alles lesen. Probiert da einfach mal rum, was passiert, wenn du Einstellungen veränderst.

Und bei der Seite mit den Lautsprecheranschlüssen sehe ich nur 2 Ausgänge, obwohl es eine 4-Kanal-Endstufe ist. Ob das mit dem 'bridged' richtig angeschlossen ist, weiss ich nicht.

Das wird aus der Ferne echt schwierig.

Kommentar von tobi912 ,

In der kiste ist einer drin. Die membran zeigt zum sitz hin, also die müsste eig egal sein weil aus der öffnung die auf dem bild zu sehen ist kommt ja der bass raus

Kommentar von ronnyarmin ,

Ich würde die Kiste rumdrehen. Probiers einfach aus. Kaputtmachen kannst du nichts.

Kommentar von tobi912 ,

War es vorher deswegeb steht sie ja so weils besser ist :D aber okay vllt muss ich ja mal jemanden suchen der sich im bereich audio tuning das ganz vor ort mal analysieren kann :/ trotzdem danke

Kommentar von ronnyarmin ,

Hast du, neben dem Probieren anderer Einstellungen an der Endstufe, drauf geachtet, wie es klingt, wenn du den Subwoofer andersum gepolt anschliesst?

Kommentar von tobi912 ,

Geht er davon nicht kaputt wenn ich die pole tausche? Heißt das, dass ich mal die zwei anschlüsse am subwoofer grad mal tausche?

Kommentar von ronnyarmin ,

Ja, tausch die mal. Du kannst nichts kaputt machen.

Kommentar von ronnyarmin ,

Wieviel Lautsprecher sind in der Subwooferkiste?

Auf dem Foto sehe ich gar keine Öffnung. DIe abgeschrägte Seite der Kiste sollte eigentlich an der Rückenlehne anliegen.

Antwort
von Paschi1705, 49

Frag mal deinen Kumpel aber es kann auch an der Endstufe liegen das die nicht genug Watt hat

Kommentar von tobi912 ,

kann man das iwie ausrechen wie viel watt man für wie viel watt von nem subwoofer brauch, aber meine hat glaub ich 1000W und der subwoofer iwas mit 200-300 

Kommentar von ronnyarmin ,

Die Wattangaben sind egal, weil Niemand weiss, mit welchem Würfel die ermittelt wurden.

Die Lautstärke ergibt sich aus dem Wirkungsgrad des Lautsprechers und auch daraus, für welche Frequenz man das wissen möchte. Ausrechnen kann man anhand der Angabe der angeblichen Belastbarkeit sowas nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community