Frage von Tatsi2, 102

Auto hat mich fast überfahren?

Hallo,

So langsam gehts mir auf die Nerven.

Ich fahre Roller und dieser fährt 35 km/h mehr nicht.

Eigentlich darf man nur 25 aber als ich es in der Werkstatt gedrosselt habe dann sagten sie mir es wäre okay soviel zu fahren mehr aber auch nicht ab 40 wirds dann kritisch.

Aufjedenfall war ich unterwegs mit meinem Roller und vor mir war ganz viel Platz.

Ich bin wahrscheinlich immernoch so langsam das die Autos vor mir wegfahren und ich dann alleine hinten bin.

Dann überholt mich von hinten ein Auto und es hat mich fast getroffen.

Ich wäre wahrscheinlich nicht mehr am leben. Würde ich etwas nach links fahren hätte er mich getroffen und das nervt einfach.

Klar ist es in Ordnung wenn mich manchmal Autos überholen aber das ist fast bei jedem Auto so.

Es gab bis jetzt nie einen der wirklich hinter mir geblieben ist.

Wie lange soll das so weiter gehen? Bis ich sterbe?

Danke schon mal für eure Antworten.

Antwort
von deruser1973, 26

So ist das  nunmal... Als 2 Rad Fahrer wird man immer knapp überholt,  vor allem auf Bundesstraßen,  wo man als "Langsamfahrer"alle anderen behindert...

Ich habe dir, glaub ich, schonmal geraten, auf die Prüfbescheinigung zu verzichten und mit 16 den A1 zu machen. Dann kannst gleich mit 125er Maschinen im Verkehr mithalten. 

Ansonsten hilft nur der AM und ne Simson Schwalbe....

Antwort
von Diddy57, 16

Da hast du zwei Möglichkeiten. Endweder du nimmst das so hin und gewöhnst dich daran, oder du stellst die Kiste in den Keller und gehst zu Fuß. Langsam fahrende Fahrzeuge werde nun mal überholt, deshalb solltest du auch soweit wie möglich rechts fahren. Überholende Fahrzeuge sind zwar verpflichtet einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Meter einzuhalten wenn ich mich da richtig erinnere, aber kaum einer macht das. Es läßt sich aber auch situationsbedingt nicht immer alles so einhalten.

Antwort
von salvo223, 6

ab wie viel Jahren darf man einen 50 er roller Führerschein machen ?

Antwort
von stebbysteb, 57

Hatte mal so einen Fall in der Fahrschule und ich sollte den überholen, damit ich den Verkehr nicht behindere

Expertenantwort
von Alpino6, Community-Experte für Roller, 40

Ich fahre seit 28Jahre alles mögliche von 50ccm.daran musst dich gewöhnen.

Mir ist das völlig wurst ob die Autos hinter mir bleiben oder überholen.

Gruß

Antwort
von wollyuno, 27

das ist eben das risiko der rollerfahrer,es sollte nicht so sein nur was willst machen

Antwort
von kaffeeontour2, 56

>Dann überholt mich von hinten ein Auto und es hat mich fast getroffen.

haja, von wo sonst als von hinten soll das auto dich überholen..

>Ich wäre wahrscheinlich nicht mehr am leben. Würde ich etwas nach links fahren hätte er mich getroffen und das nervt einfach.

und wenn die banane nicht gebogen wär', dann wäre es keine banane mehr..

haja, ich fahre unter anderem eine honda fireblade. das ding mach locker 'ne vmax. von über 300. aber völlig unabhängig davon wie schnell die karre geht...auch mein bike hat lediglich 2 räder und keine knautschzonen. im klartext...auf 2 rädern musste damit rechnen, dass du in knifflige situationen kommen kannst...und das ständig..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten