Frage von sheepydo, 89

Auto hat keine Leistung mehrI?

T5 aus 2012, ca. 60.000 Km

Der Wagen hat plötzlich kein Gas mehr angenommen. Nach dem neu Starten des Motors war für 10 Minuten alles normal. Das ganze fand zwei Mal statt.

Der ADAC hat nichts gefunden, VW auch nicht. Keine Lampe, nichts im Fehlerspeicher. Er fährt auch wieder normal.

Was kann das sein?

Antwort
von konzato1, 54

Ich würde dir empfehlen, mal die Batterie für einige Minuten (oder über Nacht) abzuklemmen. Das kostet nichts und schadet auch nicht. Und die Software lädt sich neu.

Unter Umständen könnte ich mir noch vorstellen, dass du Wasser (Schwitzwasser / Kondeswasser) in der Einspritzanlage hattest und dadurch die kurzen Motoraussetzer zu Stande kamen. Bei nem Benziner könnte man da bißchen Spiritus in den Tank kippen. Bei nem Diesel bin ich da überfragt.

Antwort
von sheepydo, 32

Vielen Dank an alle für eure Zeit! :)

Antwort
von xDopaminx, 57

Vorab, ist nur so eine Vermutung, ich habe ein ähnliches Problem mal bei einem Passat 3C gehabt, Fehler im Luftmassenmesser speichert VW scheinbar erst wenn kein Signal mehr ankommt und Plausibilitätsfehler habe ich noch nicht gesehen bei einem Luftmassenmesser. Aber am sichersten würde man es mit Tester auf einer Probefahrt feststellen können, muss garnicht VW sein, ne pfiffige Freie Werkstatt ist mindestens eine genau so gute Wahl und sicher günstiger ;-)

Antwort
von Rizi93, 72

Da hilft nur ne lange Fehlersuche. Wenn VW nichts findet, solltest du dich an eine freie meisterwerkstatt wenden. Die kennen sich noch mit klassischer fehlersuche aus.

Die Mechatroniker bei VW und co haben das längst verlernt.


Antwort
von rouven85, 40

Würde beim Luftmassenmesser mit der Fehlersuche beginnen, falls er wieder auftauchen sollte...

Antwort
von sheepydo, 24

Die Auflösung ist eigentlich so simpel wie logisch: Dieselpartikelfilter war voll :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten