Frage von Schneewoelfin12, 77

Auto geschrammt?

Hallo ,

ich habe vor ein paar Tagen abends eine Freundin abgeholt und beim Ausparken möglicherweise ein Auto geschrammt. Ich bin natürlich sofort ausgestiegen und habe nachgeschaut,ob ich irgendwelche Schäden hinterlassen habe,aber es sah nicht danach aus (es war aber auch stockdunkel).

2 Tage später wollte ich dann nochmal bei Tageslicht vorbeifahren und nachsehen und auch meine Telefonr. hinterlassen,falls irgendwelche Schäden entstanden sind (an meinem Auto war nichts ), allerdings stand das Auto nicht mehr da.

Habt ihr irgendwelche Ideen,was man nun machen kann? Ich würde gerne mit dem Besitzer in Kontakt treten,falls ich Schäden hinterlassen habe.

Antwort
von Rockuser, 43

Das fällt dir aber Früh ein. Wenn Du das Nummernschild hast, kannst Du damit zur Polizei , die ermitteln dann den Halter und verständigen den.

Allerdings bekommst Du nun garantiert eine Anzeige wegen unerlaubten entfernen vom Unfallort.

Antwort
von goddy250, 40

Für das nächste Mal:

Vor Ort sofort klären. Niemals vom Unfallort entfernen bis du den Eigentümer informiert hast. Wenn keiner kommt, direkt die Polizei rufen und dich selbst anzeigen. Es reicht schon, wenn dich jemand durch ein Fenster gesehen und angezeigt hat bevor du selbst bei der Polizei bist. Der Straftatbestand Fahrerflucht ist erfüllt.

Antwort
von archibaldesel, 42

Du kannst dich bei der Polizei melden. Vielleicht hat der Eigentümer dich angezeigt. Mach dich aber auf ein verfahren wegen "unerlaubten Entfernens vom Unfallort" gefasst.

Antwort
von Maximilian50000, 31

Ruf die Polizei an.

Antwort
von chokdee, 45

Hast du denn die Nummer von dem Auto? Dann kannst du zur Polizei gehen, wäre ja auch Unfallfluch :-(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community