Frage von JeffHardy18, 364

Auto gekauft aber nur einen Schlüssel bekommen ?

Habe mir ein Auto gekauft und einen Schlüssel bei der übergabe bekommen. Den zweiten Schlüssel wollte er mir nachträglich zusenden, steht auch so im Vertrag (der zweite Schlüssel wird innerhalb 2 Wochen zugesandt) und meine Mutter war beim unterzeichnen des Vertrags anwesend und zeuge. Das Problem ist jetzt das er weder auf anrufe noch auf Nachrichten reagiert (WhatsApp Nachrichten hat er gelesen). Wie sollte ich jetzt am besten vorgehen? Rentiert sich ein Anwalt? Muss er die komplette zentralverriegelung mit 2 Schlüsseln zahlen? Weil er könnte den alten noch haben und jederzeit mein Auto stehlen auch wenn er mir jetzt einen neuen zweitschlüssel nachmachen. Viel Text von mir aber schonmal danke im voraus für jede nützliche Antwort :)

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von DummesGelaber, 302

Schicke ihm einen von dir aufgesetzten Brief, in dem du ihm eine Frist mit Datum gibst, seine ausstehenden Pflichten gemäß eures Kaufvertrages zu erfüllen und informiere ihn, dass du gezwungen bist die Sache einem Anwalt zu übergeben, wenn er dies nicht tut.

Du kannst dabei nur gewinnen. Ein Anwalt lohnt sich definitiv, da die Gegenseite zahlen muss, wenn du im Recht bist.

Antwort
von jbinfo, 252

Wenn das so im Vertrag schriftlich festgehalten wurde, dann muss er dir einen zweiten Schlüssel liefern oder aber bezahlen. Eine neue Zentralverriegelung muss er nicht bezahlen. Schreibe ihm einen netten Brief mit der Aufforderung bis zum 31.12.2015 zu liefern oder einen Vorschlag zu machen. Ein Zweitschlüssel kann durchaus zwischen 100,- und 500,- Euro kosten. Eine Klage über Anwalt hängt dann sicher auch vom Wert des Fahrzeuges ab.

Kommentar von JeffHardy18 ,

Auto hat 6500 Euro gekostet. Aber was ist wenn er mir einen nachmacht und den anderen Schlüssel noch besitzt. Dann kann er ja Einfach in der Nacht oder wenn ich im Urlaub bin mein Auto stehlen. Adresse hat er ja auch

Kommentar von jbinfo ,

Er braucht um einen neuen Schlüssel zu besorgen die Schlüsselnummer. Damit kann er dann beim Hersteller einen "Rohling" kaufen. Diesen schickt er ihr dann und du musst ihn dann noch beim Vertragshändler anlernen lassen. Kann mach selber machen wenn man Ahnung davon hat. Warum sollte er dir dein Auto klauen ? da redest du dir nur etwas ein.

Kommentar von JeffHardy18 ,

Jedes jahr werden knapp 20000 Autos in Deutschland gestohlen, also warum sollte ich so naiv sein? Außerdem muss ich beim verkauf des autos das angeben das den Preis auch wieder senkt. Und die Versicherung KÖNNTE bei Diebstahl auch streiken

Kommentar von jbinfo ,

Wenn du das so siehst, dann frage ich mich doch ernsthaft, warum hast du das Auto unter diesen Voraussetzungen überhaupt gekauft ?

Kommentar von JeffHardy18 ,

Hast du dir den text überhaupt durchgelesen? Im vertrag stand das ich beide Schlüssel bekomme. Darum geht es ja

Kommentar von jbinfo ,

Ich habe es gelesen. In deinem Fall hält sich halt ein Vertragspartner nicht an das unterschriebene. Klage wenn du eine Rechtsschutz hast. Hast du keine, wirst du vermutlich auf den Kosten sitzen bleiben. Das ist die Realität.

Kommentar von JeffHardy18 ,

Rechtschutz hab ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community