Frage von sk2905, 63

Auto geht oft aus, qualmt und riecht innen nach Abgasen?

Hallo zusammen,

ich fahre einen Opel Vectra B von 1996, Automatik, der mir bislang immer gute Dienste geleistet hat. Seit einigen Monaten ist es so, dass er morgens sobald ich die erste Ampel anfahre ständig aus geht und sich nur schwer wieder starten lässt. Neu hinzugekommen ist nun dass er morgens dann auch stark weissen Rauch aus dem Auspuff blässt dass die Autos hinter mir nichts mehr sehen können und er nur noch schwierig ganz annimmt. Und zwischenzeitlich riecht es im Innenraum nach Abgasen. Was könnte das sein?

Antwort
von tobiiiiiiiiiiii, 28

Wieviele km hat der wagen drauf? Und welchen motor hast du?

Kommentar von sk2905 ,

Habe einen 1.6 16V Moter mit knapp 130000km

Antwort
von Kleckerfrau, 38

Zylinderkopfdichtung eventuell.

Wann hast du denn das letzte Mal eine Inspektion machen lassen ?

Fährst du viel Kurzstrecke ?

Antwort
von franneck1989, 28

Das klingt stark nach Zylinderkopfdichtung, oder einem Riss im Motorblock

Antwort
von Lenn14, 33

Verliert der wagen viel kühlwasser? Wenn ja ists vielleicht ne kaputte zylinderkopfdichtung

Antwort
von brennspiritus, 31

Zylinderkopfdichtung?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten