Frage von wxplain32, 31

Auto Führerschein mitten im Abi schnell?

Ich habe etwas Fahrerfahrung hinter mir. Ist das locker und schnell zu machen, Theorie (von der Zeit )und Praxis?? Zur Info habe seit heute genau 16, 5 Jahre ich will morgen mich anmelden schaff ich das von der ersten Lehrstunde an in 1 Monat vllt??

Antwort
von Rockuser, 18

Deine Schwarzfahrerfahrung bringt nichts. Du musst mindestens die Pflichtstunden haben. Oder hast Du den Führerschein vor 16,5 Jahren abgegeben? Dann musst Du nicht alles neu machen. und bekommst sogar noch den ce97 einfrag.

Antwort
von niggi1995, 22

Das schaffst du niemals in einem Monat! Ich bin seit August beim Führerschein dran und jetzt erst soweit das ich fast fertig bin :D natürlich brauch auch jeder unterschiedlich lange aber du brauchst mindestens 20 Stunden Theorie und wärenddessen musst du noch für die Prüfung lernen das sind ungefähr mit zusatzstoff ca. 800 fragen wo du dann 30 per Zufall ausgesucht bei der Prüfung wissen musst! Und wenn du das dann hinter dir hast muss man sich ganz aufs autofahren konzentrieren mit den pflichtfahrten (glaube das waren 30 Stunden) wo du dann Vorfahrt, gefahrenbremsung, rückwärts einparken und sowas lernst und die Nachtfahrten wo man richtige Lichteinstellung und Fahrten mit Fernlicht und sowas übt. Und wenn du diese durchhast kommen noch die Übungsfahrten wo du dann solange fährst Bis du dann soweit bist für die Prüfung :D...

Antwort
von Spicy316, 21

Rein theoretisch ist das schon möglich, Theorie habe ich in einem Ferienkurs in einer Woche erledigt, das könnte halt jetz wenn du immer abends zu den normalen Unterrichtsstunden gehst etwas länger dauern, Praxis habe ich in einem Monat geschafft, aber auch das habe ich nich unter der Schulzeit gemacht. Führerschein ist wichtig, aber genauso wichtig ist auch die Schule, deswegen empfehle ich genug Zeit für beides einzuplanen und wenns net gehts erstmal auf Schule konzentrieren, der Führerschein rennt nicht davon.

Antwort
von angy2001, 18

https://www.jungesportal.de/fuehrerschein/fuehrerscheinzeitplan.php

Es reicht also ein halbes Jahr vorher sich anzumelden. 3 Monate vor dem 18. kannst du die theoretische und 1 Monat vorher die praktische Prüfung machen.

Antwort
von Karina96, 9

Habe selbst meinen Schein in 2 Monaten gemacht, ohne Hektik und so.
Habe Theorie und Praxis hintereinander gemacht. Also mit der richtigen Fahrschule ist das zu schaffen. Geh ehr in eine kleine Fahrschule, als zu einer Kette mit vielen Filialen. Die kleinen sind zwar meist im Stundensatz genauso hoch, aber die Pumpen dir da nicht noch zusätzliche Stunden rein.

Antwort
von Stefffan7, 31

Also ein Monat denke ich eher nicht. Du musst ne bsetimmte Anzahl an Theoriestunden absolvieren und auch n paar Sonderfahrten (Autobahn, Nacht etc.) Geh halt mrogen mal hin und frage wie schnell das rein theoretisch möglich wäre. Kannst auch erwähnen, dass du schon ein bisschen Fahrerfahrung hast.

Antwort
von KingArthurxD, 23

Nein... Die Theorie dauert schon relativ lange und du brauchst mehrere Pflichtstunden....

Bedenke außerdem noch dass du einen Termin beim Bürgeramt brauchst um dort den Führerschein zu beantragen... Jeh nach dem wo du wohnst dauert schon das ewig... wenn du ihn dann beantragt hast, dann müssen die das noch bearbeiten was auch nochmal mindestens 3 wochen dauert...

Und erst wenn dein Antrag von denen fertig bearbeitet wurde, darfst du deine Theorieprüfung machen und mit der praxis beginnen...

Antwort
von Mariuskunze, 11

Ich habe meinen Führerschein Schein in 1& ein halben Monat geschafft
Und ich habe mich nicht beeilt

Du musst halt bloß dafür sorgen das du Theorie und Praxis gleichzeitig machst

Das heißt nachmittags fährst du und abends gehst du in die Fahrschule

Dann geht das alles ganz schnell

Weil dir dadurch die Theorie viel leichter fällt

Antwort
von diePest, 8

Nein.. das ist unmöglich .. Du darfst die theo. Prüfung nämlich erst drei Monate bevor Du 17 wirst machen und die praktische Prüfung einen Monat vorher. 

Antwort
von Atilla42, 24

Du darfst die praktische prüfung sowieso erst ein monat vor deinem 17. Geburtstag machen .

Antwort
von Wynand14, 10

Allein der Antrag beim Amt dauert mind. 3-4 Wochen... Das wird in einem Monat nichts...

Antwort
von LizFlower, 27

in einem Monat ist das unwahrscheinlich, weol du erst eine bestimmte Anzahl an Theoriestunden abgeleistet haben musst, bevor du fahren darfst

Antwort
von Lenarr2706, 8

Mach doch einen schnellkurs in den Osterferien

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community