Frage von caniffgirl00, 65

Auto Füherschein?

Ich will in einem Jahr mein Auto Führerschein machen. Ich weiß aber nicht wie viel ich ungefähr sparen soll. Könnt ihr mir helfen?

Danke im vorraus

Antwort
von Branko1000, 28

Wenn du vor hast die Führerscheinklasse B zu machen, dann solltest du schon 2000€ zusammen gespart haben, bevor du mit dem Führerschein beginnst.

Natürlich kommt es darauf an, wie viele Fahrstunden du brauchst und wie oft du durchfällst. Wenn du durch die praktische Prüfung fällst, dann kannst du ca. mit 300€ pro durchfallen mehr rechnen, denn du musst die TÜV Gebühren, Vorstellungsgebühren an die Fahrschule und die Übungsstunden, die zwischen den Prüfung sind bezahlen.

Es bringt nichts, wenn du dir 200€ ansparst und dann anfängst, da du dann 4 Fahrstunden nehmen kannst und dann wieder eine längere Pause einlegen musst, bis du wieder Fahrstunden nehmen kannst.

Antwort
von wilees, 30

Geh einfach zu der Fahrschule, die Du später besuchen möchtest. Die haben eine ca. Kostenzusammenstellung. So hast Du zumindest einen Richtwert.

Dazu kommen noch die Kosten für den 1.Hilfe-Lehrgang und denn Sehtest.

Antwort
von KanaxInBS, 21

Kommt immer drauf an, wie man sich anstellt, also wie lange man braucht und ob man die Prüfungen auch beim ersten Mal schafft, die einen schaffens beim ersten Mal und mit recht wenigen Fahrstunden, die anderen brauchen recht viele Fahrstunden und haben auch schon eine Prüfung verk*ckt und dann gibt es auch welche dazwischen.

Ich selbst hab etwas mehr Fahrstunden als die Pflichtstunden gebraucht und die Theorie auch erstmal etwas schleifen lassen, mich dann aber reingekniet und beide Prüfungen beim ersten Mal bestanden, hat insgesamt 2100€ gekostet und danach noch mal ~550€ für BE (Anhänger).

Am besten 2000€ sollte man finanziell so grob einplanen, könnte auch erheblich weniger werden, aber damit bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Antwort
von Ladiesmann, 27

Wir können dir nicht helfen aber die örtliche Fahrschule. Wir können dir keinen genauen Preis sagen weil jeder in einem anderen Bundesland wohnt und alle Fahrschulen einen anderen Preis haben am besten alle besuchen oder anrufen und nach den Preis für die Klasse B fragen

Antwort
von Lapushish, 27

Ich habe 1800€ bezahlt , musste keine Prüfung wiederholen aber hatte viele Fahrstunden

Antwort
von nomorewar7, 25

1000€ 

Und den Rest, wenn einer bleibt, können dir vll Eltern, familie zu geburtstag oder so schenken

Kommentar von moffelkartoffel ,

Nicht realistisch

Antwort
von Gonkuma, 12

ca.2000€ hab ich bezahlt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten