Frage von Faroe, 89

Auto frontscheibe innen verschmiert - wie kann ich das rückgängig machen?

Hi, Habe mal im Auto von innen das beschlagene mit einem Schwamm weggewischt. Seit dem ist diese Stelle immer schnell beschlagen wenn man morgens atmet und es kalt ist und der Rest bleibt länger frei Wie kann ich das rückgängig machen das es wieder gleich ist wie der Rest der Scheibe

Lg

Antwort
von Kleckerfrau, 58

Die Scheibe mal vernünftig mit Glasreiniger putzen.

Antwort
von Alopezie, 31

Scheibe richtig sauber machen und einen neuen schamm kaufen.

Antwort
von BrilleHN, 53

Da hast Du wohl einen versifften Schwam erwischt - da hilft nur eins:

Du musst die komplette Scheibe innen mit Glasreiniger sauber machen!

  1. Am besten parkst Du dazu an einem sonnigen Platz, und zwar so dass die Sonne von vorne durch die Windschutzscheibe scheint - dadurch siehst Du beim Putzen die Streifen besser...
  2. Dann reinigst Du die Windschutzscheibe mit Glasreiniger und polierst die Streifen und ggf. zurück bleibenden Schmierfilm mit  sauberen Zewa-Tüchern aus.

Und schmeiß den Schwamm weg....

Antwort
von Peter501, 34

Benutze doch mal eine Küchenrolle zum reinigen.Das saugfähige Papier nimmt dir gleichzeitig auch den Fettfilm von der Scheibe.

Antwort
von MrZurkon, 47

Scheibe putzen. Glasreiniger und Mikrofasertuch. Putz am besten 2-3 mal drüber, dann kriegst du alles weg. Beim ersten mal bleiben immer Rückstände zurück.

Antwort
von larry2010, 50

leigt daran, das dort dreck hängt udn entsprechend dort das wasser sich festhalten kann.

also scheibe komplett putzen

Antwort
von danielha, 63

Mit einem Schwamm hast du den "Dreck" eigentlich nur verteilt. Wie hier schon geschrieben, am besten die Scheibe mit einem Glasreiniger und einem feinen Microfaßertuch komplett putzen.

Würde ich aber nicht unbedingt bei der Kälte machen, außer du hast einen trockenen Garagenplatz oder ähnliches.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten