Frage von SiViHa72, 29

Auto verkaufen- abmelden ja oder nein?

Hi, ich spuke hier ja öfter rum und lese ziemlich häufig, was so abgeht,w enn ein noch angemeldetes KFZ verkauft wird.

War m ir bisher recht schnurz, jetzt will unser Caddy aber wohl so allmählich die Hufe heben. Soweit, so egal.

Nun redete ich gestern mit meinen Freund/ Partner und er sagte, wenn dann verhökert er den am liebsten an einen der.. sagen wir mal.. fliegenden Händler hier vor Ort, viel Geld gibts eh nicht und dann soll ders ich kümmern, abmelden usw.

Mir gingen so ein bisschen die Alarmglocken.

Hat einer von Euch nen Link oder so, wo ein paar zu berücksichtigende Sachen für so einen Verkauf zu finden sind?

Schon klar, nicht jeder ist ein Betrüger, aber ich dachte, nur abgemeldet abgeben ist besser?

Als ich sagte, Schatzi, da hab ich im WWW aber schon von ganz doofen Fällen gelesen.. war das nicht überzeugend genug :-S

Antwort
von Startrails, 8

Hallo "Rumspukerin" ;-)

Nun, der Vorteil wenn man das Fahrzeug im nicht-abgemeldeten Zustand verkauft ist, dass der Käufer das Fahrzeug noch im Straßenverkehr bewegen kann. Das erhöht natürlich die Chancen eines Verkaufs.

Beim Verkauf des abgemeldeten Fahrzeugs bist du natürlich auf der sicheren Seite.

Ansonsten kannst du auch hier nochmal alles detailliert nachlesen. Ganz unten auf dieser Seite findest du einen Kaufvertrag zu dem es zusätzlich "Formulare" gibt die ausgefüllt bei der Zulassungsstelle und der Versicherung abgegeben werden. Mit diesen räumst du schon mal einen Großteil an pot. späteren Folgen aus dem Weg.

https://www.adac.de/sp/rechtsservice/_mmm/pdf/III-04-FAQ-Fahrzeugkauf-Folgen-feh...

Ich persönlich habe bislang noch keine schlechten Erfahrungen gemacht wenn ich ein Fahrzeug angemeldet verkauft habe.

Viel Glück :-)

Antwort
von schleudermaxe, 13

... etwas wirr für mich, nur warum?

Jede Versicherung hat doch Muster "Kaufvertrag" vorrätig und so ein Ding geht dann am gleichen Tag an die Zulassungsstelle und an die Versicherung. Etwaige Schäden ab Übergabe gehen somit zu Lasten des Käufers.

Modell 2: Außer Betrieb setzen und der Käufern darf abschließend durch ganz Deutschland damit nach Hause rollern.

Kommentar von SiViHa72 ,

Ich kenn mich da eben nicht aus und mein Freund (Besitzer) hat davon nichts gesagt.

Aber dann drück ich ihm mal aufs Auge, dass er sich das Muster besorgen soll.

Danke!

Antwort
von Qochata, 8

abmelden, oder auf den neuen Besitzer ummelden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community